Drei Business Model Bücher, die jeder Gründer lesen sollte

11. April 2017, 12:00 :: Allgemein

Autor: Carolin Gattermann

Das Business Model Canvas hat sich zum Mittel der Wahl entwickelt, um das Geschäftsmodell und eine Startup Idee zu visualisieren und zu testen, ob diese auch unternehmerisch sinnvoll ist. Viele Experten sind mittlerweile der Meinung, dass das Business Model Canvas den veralteten Business Plan vollständig ersetzen kann. Um das Thema Business Model und Business Model Canvas zu vertiefen, haben wir die drei bekanntesten Business Model Bücher ausgewählt.

Business Model Bücher: Die 3 bekanntesten Bücher, die jeder Gründer lesen sollte!

Business Model Generation – Alexander Osterwalder

 

business model generation auf deutsch

 

Das Buch „Business Model Generation“ von Alexander Osterwalder gilt als Handbuch für Visionäre und Impulsgeber, die veraltete Geschäftsmodelle auf den Kopf stellen und Innovation vorantreiben wollen.

In diesem Buch erfährt man, wie ein Geschäftsmodell von Grund auf neu entwickelt wird. Das Buch wurde von 470 Autoren aus 45 Ländern verfasst, finanziert und produziert. Die enge Verknüpfung von Inhalt und visueller Gestaltung erleichtert das Eintauchen in den Kosmos der Geschäftsmodellinnovation.

Jetzt das Buch „Business Model Generation“ auf Englisch kaufen
 

Jetzt das Buch „Business Model Generation“ auf Deustch kaufen
 


Business Model You: Dein Leben – Deine Karriere – Dein Spiel

Business Model You Buch

Du möchtest dein eigenes Erfolgsmodell finden? Tatsächlich brauchst du nur drei Dinge, um dein Business zu starten: Dein Kopf, ein Blatt Papier und einen Stift.

Das Buch „Business Model You“ sammelt die Erfahrungen von 328 Menschen aus 43 Ländern, die ihre erfolgreichen Geschichten teilen. Das Ergebnis? Ein wunderbares Buch für alle, die ihr persönliches Erfolgsmodell entwickeln und realisieren wollen.

Jetzt das Buch „Business Model Generation“ auf Englisch kaufen
 

Jetzt das Buch „Business Model You“ auf Deutsch kaufen
 


Scaling Lean – Ash Maurya

Scaling Lean Buch_Ash Maurya

Ash Maurya, ein serieller Unternehmer und Autor des Startup Buchs „Running Lean“, paart realistische Beispiele von Startups wie Airbnb und Hubspot mit Techniken aus der Fertigungswelt in diesem taktischen Handbuch zur Skalierung mit maximaler Effizienz und Wirksamkeit.

„Scaling Lean“ – die richtigen Metriken wählen

Schlussendlich ist das Ziel jedes Startups, die Nutzer „glückliche Kunden zu machen“. Um dieses Ziel zu erreichen, schlägt Maurya den  „Customer Factory Blueprint“ vor. Der Prozess ist in fünf Punkte gegliedert:

  • Akquisition: Wie, wo und mit welchem Produkt finde ich die ersten Nutzer und Kunden?
  • Aktivierung: Wie interagiere ich mit Nutzern?
  • Retention: Was treibt die Nutzer an, unser Produkt zu nutzen?
  • Umsatz: Wie gestaltet sich das Preismodell?
  • Empfehlung: Wie funktioniert das Referral-Programm für das Produkt?

Dieser Prozess, sagt Ash Maurya,  ist auf alle Industrien anwendbar, nur die Metriken werden je nach Geschäft und Phase angepasst. Das „Scaling Lean Buch“ ist eine wichtige Lektüre für jeden Startup-Gründer in der Wachstumsphase.

 

Jetzt das Buch „Scaling Lean“ auf Englisch kaufen

Du hast andere Business Model Bücher gelesen? Teile sie mit uns!

 

Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Wir freuen uns über ihren Beitrag !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Kommende Events

Kommende Events

  • Saturday, 25.11.17, 10:00 - 17:00 Uhr
  • STARTPLATZ, Im Mediapark 5, 50670 Köln
  • Maik Baum

  • Monday, 27.11.17, 10:00 - 18:00 Uhr
  • STARTPLATZ, Im Mediapark 5, 50670 Köln
  • Sabine Herr

  • Monday, 27.11.17, 17:00 - 20:00 Uhr
  • STARTPLATZ, Im Mediapark 5, 50670 Köln
  • Joerg Bienert

Neueste Beiträge

Latest tweets

STARTPLATZ