artikelbild

Worum geht’s?

Social Media ist immer mehr Menschen ein Begriff, aber worum geht es dabei tatsächlich? Wie müssen sich Unternehmen in diesen  Medien verhalten, um deren Potential optimal auszuschöpfen und gleichzeitig Professionalität und Kompetenz zu vermitteln? Wir bieten einen Workshop mit Schwerpunkt Dialogschulung durch und bieten relevanten Praxisbezug. Den Teilnehmern wird vermittelt,  wie sie die Aufgaben eines Social Media Managers in ihrem Unternehmen ausfüllen können.

Inhalt

Durch interaktive Übungen werden dabei Theorie und Praxis verbunden.

Warum sollte ich teilnehmen?

Eine Kommunikationsstratgie ohne Einbindung von Social Media ist heute kaum noch vorstellbar. Lernen Sie die erfolgreichsten Social Networks kennen und schauen Sie sich „bad and best practice examples“ aus der Praxis an. Erfahren Sie mehr über die Bandbreite an Möglichkeiten des Einsatzes der verschiedenen Kanäle und wie Sie erfolgreich als Unternehmen damit agieren.

Die Schwerpunkte des Workshops

- Strukturierung von Dialogen - Schulung der Social Media Prinzipien - Social Media Operations (Social Media Guidelines und Netiquette) - Redaktionelle Planung von Social Media Inhalten - Aufbau und Betrieb einer Facebook Unternehmensseite - Praktische Übungen und Interaktionen in Facebook

Über den Referenten

 

Annika Lahnor

 
Annika Lahnor ist im Social Media Management bei Boostpark verantwortlich für die interne Contentstrategie und den Social Media Auftritt. Nach ihrem Abschluss in Sozialwissenschaften an der Universität zu Köln beschäftigte sie sich vorrangig mit den Themen Markt- und Meinungsforschung, sowie Neuheiten im Bereich Social Media. Derzeit absolviert sie ihren Master in Soziologie und empirische Sozialforschung.

Seminar - Online Event Management mit Ticketing Lösung amiando