artikelbild

Du hast erfolgreich dein eigenes Unternehmen gegründet oder stehst kurz davor? Glückwunsch!

Dann teile es jetzt aller Welt mit! Es müssen nicht gleich teure TV-Spots, plakatierte Häuserwände oder riesige AdWords-Kampagnen sein. Mit guter Kommunikation lässt sich viel erreichen – und das sogar ohne Budget!

Inhalt


Die erste Pressemitteilung ist raus, die ersten Interviews geführt, die ersten Medienberichte erschienen – sehr gut! Doch was nun? Um dauerhaft sichtbar und im Gespräch zu bleiben, bedarf es weiterführender PR mit Hilfsmitteln wie Content Marketing und Storytelling.

Lerne in Teil zwei der Workshop-Reihe die folgenden Dinge:

  • Was ist Content Marketing?
  • Wie finde ich Ideen für gute Inhalte?
  • Woher weiß ich, was meine Zielgruppe will?
  • Welche verschiedenen Formate gibt es?
  • Wie mache ich aus meinen Inhalten gute Geschichten?

Nutzen für die Teilnehmer

Nach diesem Workshop wisst ihr, wie ihr nach dem ersten Launch auch ohne neues Produkt, Unternehmensgründung oder Investment als Neuigkeit online sichtbar bleibt und weitere Bekanntheit erreicht. Nach den praktischen Übungen und anhand von Checklisten habt ihr bereits konkrete Themenideen und wisst, wie welche Instrumente ihr für eine erfolgreiche Kommunikation für euer Unternehmen einsetzt.

Schwerpunkte

  • Formate des Content Marketings
  • Contentfindung
  • Storytelling
  • Suchmaschinenoptimierung

Was muss mitgebracht werden

WLAN-fähiges Gerät (am Besten Laptop, sonst Tablet oder Handy) für Online-Recherchen im Rahmen der Übungen.
 

Über die Referentin

 

Carolin Gattermann

STARTPLATZ

Carolin hat in verschiedenen Unternehmen und Agenturen das PR- und Marketing-Handwerk gelernt, bevor es sie in die spannende Startup-Szene verschlug. Seit Anfang 2015 ist sie beim Startup-Inkubator STARTPLATZ in Köln und Düsseldorf für die Unternehmenskommunikation verantwortlich. Ihr Fachwissen wendet sie nicht nur für die eigene Kommunikation an, sondern gibt es als Workshop-Referentin und Lehrbeauftragte an der Uni an Startups sowie Studenten weiter. Zudem ist sie freiberuflich als PR-Beraterin für einige der Unternehmen tätig.

 

Anmeldung

Von Eventbrite
"Eine kostenlose Stornierung ist bis zu 5 Tage vor Workshop-Beginn möglich, bei Stornierung danach fällt die volle Teilnahmegebühr zzgl. Mehrwertsteuer an."