Das STARTPLATZ Gründerstipendium

Ihr habt eine spannende Geschäftsidee oder arbeitet an deren Umsetzung? Prima, der erste Schritt ist geschafft! Jetzt fehlt euch nur noch ein repräsentativer Platz zum Arbeiten, Anschluss an die Startup-Community, sowie kontinuierliche Beratung und Begleitung durch Experten?

Dann haben wir das Richtige für euch: Unsere Stipendien-Programme sind im Mai 2016 bereits in die zehnte Runde geagangen. Bewerbt euch jetzt für die elfte Runde unserer Stipendien!

Wir suchen mehrere Teams für unsere Standorte Köln und Düsseldorf. Auch in dieser Runde sind der Versicherungskonzern AXA und die Stadtwerke Düsseldorf als Partner und Mentoren für jeweils ein Team mit dabei.

Wer schon alles dabei war, könnt ihr auf unserer Alumniseite sehen.


Das Start!Werke Gründerstipendium

Stadtwerk Düsseldorf_556x150

Der Fokus des Start!Werke Gründerstipendiums der Stadtwerke Düsseldorf liegt auf Gründern und Startups aus dem Bereich Smart City. Dieser umfasst unter anderem:

  • Datenbasierte Services für Bürger und Unternehmen rund um das „Leben und Arbeiten“ in Düsseldorf
  • Intelligente Stadtmobilität
  • Modernes Wohnen und damit verbundene Services
  • ​Digitale Lösungen für Energiedienstleistungen
  • Datenbasierte Ver- und Entsorgungsmodelle
  • Digitale Unterstützungsleistungen rund um das Handwerk

 

 


Das Gründerstipendium von AXA

AXA_556x169
 

Die AXA sucht eure Ideen u.a. in den Bereichen Big Data, eHealth oder digitaler Mobilität.
Euer Startup könnte sich unter anderem mit folgenden Fragen auseinander setzen:

  • Wie wirken sich SmartData, eHealth, innovative Mobilitätskonzepte & Co auf die Versicherungsbranche aus?
  • Mit Blick auf die Veränderung von individuellen Lebenswegen – wie und was könnten die Menschen zukünftig absichern?
  • Wie schützen wir unsere Daten und wie unterstützen Daten unsere Bedürfnisse in der Zukunft?
  • Wie erfährt der Kunde in der Zukunft über neue Möglichkeiten, sich abzusichern?

 

 


Hier findet ihr weiterführende Informationen zum Ablauf des Stipendiums und was euch erwartet. Ihr möchtet euch erst einmal einen Überblick verschaffen? Dann lasst euch von unseren bisherigen Stipendiaten-Geschichten inspirieren und werft einen Blick auf unsere Alumni.

Taucht ein in das Startup-Ökosystem und entwickelt systematisch mit erfahrenen Gründern und Experten als Mentoren die Idee eures Startups weiter!

Wen wir suchen

Der STARTPLATZ hat sich auf digitale und skalierbare Geschäftsmodelle fokussiert – dementsprechend suchen wir auch Startups aus diesem Bereich. So weitläufig dieser Begriff ist, so vielfältig sind auch die Startups, die wir unterstützen.

Wen wir suchen ist somit einfach: Wir suchen Teams von 2-4 Personen – wir suchen euch!

Was müsst ihr tun? Ganz einfach: uns überzeugen! Warum sollt gerade ihr das ein Stipendium erhalten? Lasst eurer Kreativität freien Lauf: neben einem aussagekräftigen Text könnt ihr eure Idee zusätzlich in einer Präsentation, einem Video, einer Infografik oder einem anderen Format beschreiben.

Schritt 1 Füllt bis zum 19.08.2016 das Bewerbungsformular aus.
Schritt 2 Ausgewählte Teams werden zu einem Pitch im Kölner STARTPLATZ eingeladen, um in einer 7-minütigen Präsentation von ihrer Idee zu überzeugen.
Schritt 3 Die Gewinner-Teams starten Mitte September mit einem Kick-Off Meeting in das Stipendium.

 

Klingt gut?
Dann bewerbt euch jetzt mit dem Bewerbungsformular auf der rechten Seite!

Bewerbungsformular

Ansprechpartner*

E-Mail-Adresse*

Stipendium*

Projektname*

Idee in Kurzform (max. 100 Wörter)*

Teamgröße*
1 2 3 4 


Wie habt ihr von uns erfahren?*



Damit wir uns ein besseres Bild von euch machen können, benötigen wir von euch ein Pitchdeck. Wie genau das aussehen soll, seht ihr ihr hier.

Bitte fügt es diesem Bewerbungsformular an oder lasst es uns bis spätestens dem 22. April 2016 zukommen.


Upload für ergänzende Dokumente

Die mit Stern (*) gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Fragen, Wünsche, Anregungen? Einfach Mail an stipendium@startplatz.de

Wir freuen uns auf deine Bewerbung!