Das Startup Nyris gewinnt den Rheinland-Pitch #46

2. November 2017, 16:12 :: Allgemein | Rheinland-Pitch

Autor: Jeldrik Schuwerack

Das Startup Nyris gewinnt den Rheinland-Pitch #46 im STARTPLATZ Düsseldorf vor der starken Konkurrenz durch Placing-You, Sigo.Green und Fanq und überzeugt das Publikum mit ihrer Bilderkennungstechnologie.

Düsseldorf, 02.11.2017. Der letzte Montag des Monats (30.10.2017), 18:00 Uhr, es ist wieder soweit: Der STARTPLATZ öffnete seine Pforten für die Zuschauer des Rheinland-Pitches. Nach der Veranstaltung letzten Monat in Köln, ist dieses Mal wieder der STARTPLATZ Düsseldorf an der Reihe. Trotz des Brückentages ist das Foyer in Düsseldorf gut mit Neugierigen, die gespannt auf die heutigen Startup-Pitches sind, gefüllt.

Nachdem die teilnehmenden Startups bereits letzte Woche entsprechend auf den Pitch vorbereitet und von Vidar Andersen auf Herz und Nieren getestet wurden, bekamen nun vier der insgesamt zwölf Bewerbern die Möglichkeit sich vor dem anwesenden Publikum zu präsentieren. Nach einer kleinen Einführung in den Abend, wurde es dann ernst für die Teams und Fanq eröffnete mit dem ersten Pitch den Wettbewerb. Beim Rheinland-Pitch hat jedes Startup sieben Minuten Zeit, sich mit ihrem Pitchdeck zu präsentieren und stellt sich anschließend weiteren sieben Minuten den Fragen des Publikums.

Rheinland-Pitch #46
Vidar Andersen moderiert den Rheinland-Pitch #46

 

 

Zusätzlich zu dem offline Angebot, ist es nun auch möglich den Rheinland-Pitch per Facebook Live Stream zu verfolgen. Ein ganz großes Dankeschön dafür geht raus an Streamdust.tv .

Den Stream vom Rheinland-Pitch #46 gibt es HIER zum Nachschauen.

Nachdem alle Teams die Möglichkeiten hatten auf der Bühne zu pitchen, wurde es Zeit sich bei Essen und Getränken zu stärken und dabei entspannt das Netzwerk zu erweitern.
Zwischenzeitlich wurden vom Rheinland-Pitch Team die Ergebnisse des Zuschauer-Votings ausgewertet, sodass um ca. 20:00 Uhr die Gewinner fest standen.

Platz 1: Nyris

Das Berliner Startups Nyris sicherte sich am Ende den ersten Platz und überzeugte das Publikum mit ihrem ausgefeilten Produkt und ihrem bereits namenhaften Kundenstamm. Nyris hat eine super schnelle Bilderkennungs-Technolgie entwickelt und bietet diese Geschäftskunden an, die diese für ihre Website oder App nutzen. So lassen sich bspw. innerhalb eines Bruchteils einer Sekunde mit der Linse des eigenen Smartphones Produkte erkennen. Mittlerweile nutzt bereits ein großer Discounter diese Technologie in ihrer App, um das Einkaufserlebnis ihrer Kunden zu verbessern, und ein großer Automobilhersteller um schnell detaillierte Informationen über seinen Fuhrpark zu erhalten. Die Ergebnisse von Nyris Bilderkennung sind dabei um einiges detaillierter als die ihrer Wettbewerber.
Weitere Informationen über Nyris, das Gewinner-Startup vom Rheinland-Pitch #46 findet ihr HIER.
<\p>

Johannes Judt präsentiert das Startup Nyris auf dem Rheinland-Pitch #46
Johannes Judt präsentiert das Startup Nyris auf dem Rheinland-Pitch #46

 

Platz 2: Placing-You

Auch Placing-You legte einen kompetenten Pitch hin und landete nur knapp hinter Nyris auf dem zweiten Platz. Placing-You ist eine Jobvermittlungsplattform speziell ausgerichtet auf Handwerksberufe. Hierbei macht sich Placing-You den Fachkräftemangel, den nationalen Standard der Ausbildungsberufe und die teilweise enormen Gebühren von Headhuntern zu nutze. Arbeitnehmer können über die Plattform ihren Wunscharbeitgeber anonym und kostenlos suchen und bekommen neben anderen Vorteilen noch ein Startgeld bei erfolgreicher Jobvermittlung. Für Arbeitgeber kann der gesamte Bewerbungsprozess durch Placing-You kostengünstig verkürzt werden. Kosten fallen dabei nur an, wenn ein Arbeitsverhältnis entsteht, davor ist Placing-You 100% kostenlos. Dazu gibt es eine Garantie, sofern das Arbeitsverhältnis in der Probezeit beendet wird. Dieses Jahr wird Placing-You bereits 40 erfolgreiche Jobvermittlungen im Bereich Optiker und Hörakustik realisieren und möchte in den nächsten Jahren weitere Handwerksbereiche der Plattform anschließen. Wer mehr über das spannenden Startup wissen möchte klickt HIER

Platz 3: Sigo.Green

Das Startup Sigo.Green möchte sich die aktuellen Trends des Sharings und der E-Mobilität zu nutze machen und in Großstädten flächendeckend ein Netz aus E-Cargo-Bikes anbieten. E-Cargo-Bikes sind elektronische Lastenfahrräder, die für den Ausflug am Wochenende, den Transport von Kindern und der täglichen Fahrt zum Supermarkt genutzt werden können. Durch ihre enorme Tragkraft und den Elektroantrieb ist dabei auch der Transport von schwerere Lasten kein Problem. Nebenbei können so noch die Probleme des erhöhten Verkehrsaufkommen und der Parkplatzmangel gelöst werden. Ähnlich wie bei Car2Go sollen dabei die Fahrräder in einem begrenzten Gebiet kostenfrei abstellbar sein.
Wer mehr über das ambitionierte Vorhaben von Sigo.Green wissen möchte, klickt HIER.
<\p>
Rheinland-Pitch #46
 

Platz 4: Fanq

Joachim Lammert, einer der Gründer von Fanq, ist begeisterter Fußballfan und hat sich zum Ziel gesetzt Fan-Meinungen besser und transparenter darzustellen. Mit der Fanq-App erhält der Nutzer drei mal am Tag Fragen zu aktuellen Geschehnissen im deutschen Profi-Fußball und kann per Abstimmung seine Meinung kundtun. Sobald der Nutzer abgestimmt hat, sieht er grafisch dargestellt, ob der Rest der Community und seine Freunde gleiche Ansichten vertreten. So bietet die App die Möglichkeit eigene Meinung kundzutun und Sie mit anderen zu vergleichen.
Fanq ein Sprachrohr der Fans und gibt einen Einblick darüber, was Fußballfans über aktuelle Entwicklungen in ihrem Lieblingssport denken. In Zukunft soll es Nutzern zusätzlich ermöglicht werden eigene Fragen an die Community zu richten.
Wer mehr über Fanq erfahren möchte oder sich die App sichern möchte klickt HIER

Zum Abschluss möchten wir uns als STARTPLATZ ganz herzlich bei allen Teilnehmern, Besuchern und natürlich bei unseren Sponsoren AXA Startup CenterKPMG und Osborne Clarke und WSS Redpoint bedanken. Dank euch allen wurde der Abend zu einem vollen Erfolg.

Weitere Fotos von der Veranstaltung, von unserem Fotografen Manor Lux gibt es HIER.

Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Wir freuen uns über ihren Beitrag !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Kommende Events

Kommende Events

  • Thursday, 14.12.17, 16:00 - 17:00 Uhr
  • STARTPLATZ, Speditionstraße 15a, 40221 Düsseldorf
  • Ashley Galina Dudarenok

  • Thursday, 14.12.17, 18:00 - 22:00 Uhr
  • STARTPLATZ Düsseldorf, Speditionsstraße 15a, 40221 Düsseldorf

  • Thursday, 14.12.17, 19:00 - 21:00 Uhr
  • STARTPLATZ, Im Mediapark 5, 50670 Köln
  • Sebastian Kirschner

Neueste Beiträge

Latest tweets

STARTPLATZ