Worum geht es ?

Wir glauben, dass die Mitarbeiter eines Unternehmens – welcher Größe auch immer – zu den wichtigsten, aber zugleich auch riskantesten, Erfolgsfaktoren zählen. Gerade für Startups ist es besonders wichtig ein Team aus engagierten, flexiblen und leidenschaftlichen Mitarbeitern zu haben, die ihr Herzblut ins Startup investieren. Aber nicht nur die richtige Passung der Mitarbeiter ist von Nöten, auch eine effektive Führung des Teams ist erfolgskritisch: Wie führe ich ein gewinnbringendes Feedbackgespräch? Wie führe ich einen Recruiting-Prozess durch? Wie motiviere und führe ich mein Team angemessen? Alles Fragen, auf die Gründer im besten Fall vorbereitet sein sollten.
Startups wachsen schneller als man glaubt und somit lassen die ersten Fragen beim Thema Personalverantwortung bzw. Personalführung nicht lange auf sich warten. Damit ihr nicht über diese Steine stolpert, wollen wir euch helfen, den Weg zu ebnen.

Zielgruppe:

Ihr wollt die ersten Mitarbeiter für euer Startup finden oder wollt euch vergrößern, um den wachsenden Anforderungen gerecht zu werden? Ihr wollt wissen wie ihr über Nacht zum Chef werdet? Ihr wollt euer Team bewusst führen und eure Mitarbeiter motivieren und entwickeln?
In der Sprechstunde von Martha Giannakoudi seid ihr genau richtig, wenn ihr von ihrer langjährigen Personal- & Führungserfahrung profitieren und nicht über die Hürden der Personalwirtschaft stolpern wollt. Als Personalleiterin im STARTPLATZ ist sie in allen Evolutionsphasen eines Startups bestens bewandert.
 

Schwerpunkte der Sprechstunde:

  • Personalmanagement & -strategie
  • Recruiting
  • Führung
  • Performance Management
  • Konfliktmanagement
  • Mitarbeitermotivation

Termin

Köln: Am 13.7.,10.8. und 13.9. von 16 bis 18 Uhr
Düsseldorf: (ab September) Jeden ersten und dritten Mittwoch im Monat von 10:30-12:30 Uhr
Du möchtest eine Sprechstunde buchen? Dann schreib uns an kontakt@synnous.de

Über den Referenten:

Marco Benninghaus Startplatz Referenten

Martha Giannakoudi

Synnous

Mehr Informationen über Martha Giannakoudi gibt es hier .