artikelbild

Entwickle Dich: individuelles Coaching für Gründer und solche, die es werden wollen.

Inhalt

Du brennst für dein Gründungsvorhaben und wendest unzählige Stunden auf, um auch die letzten Details deines Business perfekt zu gestalten? Für dich ist deine Idee rundum schlüssig und du könntest Stunden über deine Idee sprechen? Sehr gut - du stehst wirklich hinter deiner Idee!

 

Deinen Eifer für Deine Idee teilen potenzielle Investoren, Business Angels und auch deine potenziellen Kunden und Lieferanten aber nicht! Diese musst du mit einfachen Worten in wenigen Minuten von dir und deiner Idee überzeugen! Wie du auch hierbei erfolgreich bist, erfährst du hier!

Wichtige Voraussetzung/ Teilnahmebedingungen

Arbeitsgrundlage ist Dein eigener Businessplan, anhand dessen Du im Workshop Deinen eigenen perfekten Pitch erarbeitest.

NUK-Meetup "Der perfekte Pitch"

Wie überzeugend redest Du über Deine Geschäftsidee/ Dein Geschäftsmodell? Schaffst Du es, mit den wesentlichen Informationen Dein Gegenüber zu überzeugen? Gerade in der Startphase einer Gründung ist die klare Kommunikation der Schlüssel zum Erfolg. Als Experten in ihrem Gebiet verlieren sich Gründer jedoch oft im Detail und schaffen es nicht, mögliche Investoren und Geschäftspartner zu überzeugen. An diesem Abend lernst Du, Dein Geschäftsmodell auf die wesentlichen Informationen zu reduzieren.

Was dich erwartet:

  • 1. Teil Einführung: Im Theorieteil erfährst Du, wie ein perfekter Pitch aussieht und welche Inhalte dieser haben sollte.
  • 2. Teil Workshop: Erarbeite anhand Deines eigenen Geschäftsmodells/ Deines Businessplanes Deinen eigenen 10 Folien-Pitch
  • 3. Teil Probepitch: Anhand exemplarischer Probepitches kann das Gelernte diskutiert werden.

Unser Referent

Badr Moudden, MyBizConsulting, ist Experte im nationalen und internationalen B2B-Geschäft. Seit vielen Jahren berät er Unternehmen zu den Themen Sales, Marketing und Einkauf.

Ausfallgebühr

Mit der Anmeldung zu dieser Veranstaltung akzeptierst Du, dass bei Nichterscheinen oder Absagen weniger als 48 Stunden vorher eine Ausfallgebühr von 150 Euro anfällt.