artikelbild

Inhalt

Themen/Aufbau

 
Überblick - Einführung in das Datenschutzrecht
  • Anwendbarkeit des Datenschutzrechts
  • rechtskonforme Datenverarbeitung
  • Anforderungen an eine Einwilligung am Beispiel eines Newsletters
 
Vertiefung - Was müssen Startups beachten?
  • Inhalte und konforme Einbindung einer Datenschutzerklärung
  • Bestellung eines Datenschutzbeauftragten
  • Notwendigkeit und Ausgestaltung einer Auftragsdatenverarbeitung
  • Notwendigkeit und Ausgestaltung eines Verarbeitungsverzeichnisses
 
Checkliste - Fit für die Datenschutzgrundverordnung
 

Über den Referenten

Die Kanzlei WSS Redpoint berät Startups, Emerging Companies sowie deren Investoren in wirtschaftlichen Angelegenheiten. Für Startups und Emerging Companies agieren sie als ausgelagerte Rechtsabteilung und betreuen diese umfassend von der Gründung, über die Finanzierung, bis hin zum Exit. Investoren berät WSS Redpoint im Rahmen von Unternehmensbeteiligungen.

WSS Redpoint ist schon lange Partner des STARTPLATZ und unterstützt vorallem den RheinlandPitch und das Accelerator Programm des STARTPLATZ.

 

Info

Eine kostenlose Stornierung ist bis zu 5 Tage vor Workshop-Beginn möglich, bei Stornierung danach fällt die volle Teilnahmegebühr zzgl. Mehrwertsteuer an.

Anmeldung

Von Eventbrite