artikelbild

In diesem Workshop erfährst Du, was nötig ist, um Geld von Banken, Business-Angels und VCs zu bekommen.

Inhalt

Du brauchst Geld für Deine Gründung oder Dein Unternehmen? Dann ist dieser Workshop der richtige für Dich.

Am Anfang einer Gründung kommt schnell die Frage nach deren Finanzierung auf. Dabei gibt es viele verschiedene Finanzierungsinstrumente. Im Workshop erklären wir, welche Mittel es von welchen Institutionen gibt. Außerdem werden die Methoden zur Gründung mit wenig Geld beleuchtet und aufgezeigt, worauf Investoren wirklich achten (auf Wunsch mit kurzem Pitch-Training).

  • Kapitalarten
  • Finanzierungsprogramme
  • KPIs für Investoren
  • Pitch-Training – sag das Richtige zur richtigen Zeit. Hier gehts nicht darum toll auszusehen oder seine Idee toll darzustellen. Das ist die Kür. Hier gehts um die Pflicht: Nackte harte Fakten.

Zielgruppe

Der Workshop richtet sich an …

  • Inhaber und Geschäftsführer kleiner und mittelständischer Unternehmen
  • Gründer
  • … die auf der Suche nach Kapital für Gründung oder Wachstum sind und sich einen Überblick über die aktuellen Finanzierungsformen und Fördermittel verschaffen möchten.

Über den Referenten

 

Wolfgang Kierdorf

Wolfgang ist Wirtschaftsinformatiker und hat einen MBA in Marketing. Er ist seit seinem 16ten Lebensjahr Unternehmer, hat 17 Bücher geschrieben, mehr als 500 Unternehmen gecoached (viele davon zu Umsatzmillionären) und selbst 30 Unternehmen (von „ganz klein und allein“ bis „venturefinanziert mit hunderten Mitarbeitern“) gegründet - darunter mehrere Softwarefirmen, eine Videospielefirma und ein Franchise für Unternehmensberatung.

Er hat für die IBM die Unternehmensberatung SerCon in Köln aufgebaut und in den frühen 2000er Jahren so ziemlich jedes große Internetprojekt begleitet (von der ersten Flugbuchungsmaschine für die Lufthansa, über den ersten Online-Shop für Ikea bis hin zu Auktionsplattformen, Portalseiten, Shops für Primus-Online (eine Metro-Tochter) und einen eigenen Payment-Service und ein Redaktionssystem für Thyssen-Krupp).

In den letzten 10 Jahren ist er mit seinem Business-Coaching-Franchise „The Black Swan“einer der bekanntesten deutschen Business-Coaches geworden, beschäftigt sich in seiner Freizeit mit der Entwicklung einer weltdominierenden künstlichen Intelligenz und hat seit Ende 2018 auch noch seinen eigenen Business-Coaching-Podcast „Der gefährlichste Mann der Welt“.

Gründern und Unternehmern dabei zu helfen, ihr volles persönliches und unternehmerisches Potential zu entfalten und erfolgreich zu werden ist der Grund, warum er jeden Morgen aufsteht." 

Info

Eine kostenlose Stornierung ist bis zu 5 Tage vor Workshop-Beginn möglich, bei Stornierung danach fällt die volle Teilnahmegebühr zzgl. Mehrwertsteuer an.

Anmeldung

Von Eventbrite