artikelbild

Unter hoher Unsicherheit und dynamischen Rahmenbedingungen entwickeln Startups Geschäftsmodelle, die ganze Industrien verändern. Gleichzeitig müssen etablierte Unternehmen ihre Geschäftsmodelle den Anforderungen der Digitalisierung anpassen. Können etablierte Unternehmen von Startups lernen? Ja, das können sie!

Inhalt

Die Lean Startup Methode greift die Arbeits- und Denkweise von erfolgreichen Startups auf und macht sie als strukturierten Prozess für Unternehmen nutzbar.

Lerne die Grundlagen von Lean Startup und die dazugehörigen Tools wie z.B. Business Model Canvas, Lean CanvasCustomer DevelopmentMininum Viable Product (MVP), Kundeninterview und Smoke Test. Das Ergebnis des Workshops ist eine vollständige Beschreibung der wichtigsten Bestandteile deines Geschäftsmodells als Grundlage für das Testen der Tragfähigkeit des Produktes auf dem Markt.

Dein Nutzen

Viele Startups und innovative Produkte in etablierten Unternehmen scheitern aufgrund der fehlenden Marktakzeptanz - dagegen bekommst du in diesem Workshop das passende Mittel! Lerne wie man mithilfe von Experimenten schnell und günstig Feedback von realen Nutzern bekommt, auch ohne fertiges Produkt. Führe vor Ort Kundeninterviews durch und entwickel in wenigen Minuten, mithilfe von kostenlosen Tools, einen Prototypen zum Testen deiner Geschäftsidee - auch ohne technisches Know How. Lerne wie du es durch den kontinuierlichen Einsatz von Business Design Tools schaffst, dein Geschäftsmodell an die Bedürfnisse der Kunden anzupassen und dadurch Produkte zu verwirklichen, die deine Kunden begeistern.

Zielgruppe

  • Geschäftsführer
  • Gründer
  • Führungskräfte
  • Mitarbeiter aus den Bereichen Produktmanagement/Entwicklung und Marketing
  • Generell jeder, der sich mit Markteinführung und Entwicklungen von Produkten beschäftigt

Nach dem Workshop weißt du, wie du

  • … dein Produkt innerhalb kurzer Zeit anhand von Business Modeling Tools als Geschäftsmodell darstellst
  • … durch Experimente testen kannst
  • … damit potentielle Investoren, Teammitglieder und Partner für dein Projekt gewinnst
  • … dein Geschäftsmodell kontinuierlich weiter entwickelst und optimierst
  • … in einem interdisziplinären Team bestehend aus z.B. IT, Business und Design-Fachkräften die vorgestellten Tools effektiv nutzt

 

Über den Referenten

  

Kamil Barbarski

Mak3it

Dipl.-Kfm. Kamil Barbarski ist Unternehmer, Business Designer und Dozent im Bereich Lean Startup und Corporate Entrepreneurship. Als Mitgründer der MAK3it befähigt er etablierte Unternehmen dazu innovative Geschäftsmodelle durch unternehmerisches Handeln und datenbasierte Marktexperimente effizient zu entwickeln. Seine Tätigkeiten beinhalten die Entwicklung von eigenen Produkten sowie Workshops, Coachings und Vorträge bei Unternehmen (z.B. Deutsche Telekom, EnBW), Universitäten (z.B. Universität Tübingen, RWTH Aachen, Universität zu Köln) und Startup-Zentren (z.B. Startplatz). Zusätzlich unterstützt er Startup-Communities weltweit durch die Organisation des Lean Startup Cologne Meetups sowie Mentoring und Mitorganisation des Startup Weekend, Rheinland Pitch und der Impact Week in Nairobi/Kenia.  

 

Anmeldung

Von Eventbrite