Januar – KennzeichenUnited

Das Gewinner-Team von Januar war billigkennzeichen.de.


billigkennzeichen.de verkaufen zu günstigen Preisen Kennzeichen im Internet, um so dem Kunden viel Zeit, Mühe und Kosten zu ersparen. Außerdem bieten sie einen speziellen Service an, wie z. B. den eigenen Namen oder das Geburtsdatum auf dem Kennzeichen zu integrieren. Das Team ist bald mit ihrer Geschäftsidee online und pitchten gestern, um Investoren für ihr Unternehmen zu gewinnen.

Weitere Finalisten im Januar

2. Platz – MicKill

Mickill, hatten sich erst am letzten Wochenende für die Teilnahme am Rheinland-Pitch qualifiziert. Das Team hatte am letzten Wochenende während des Cologne Startup Weekend, in 54 Stunden aus einer Idee eine realisierbare Geschäftsidee entwickelt mit der sie direkt auf den Markt gehen können. Am Sonntag wählte sie die Jury als bestes Team aus! Die jungen Gründer möchten ein App entwickeln, die das Mikrofon ersetzt und so es z. B. in Hörsälen ermöglicht, dass Studenten ihre Fragen über das Handy an den Professor stellen und nicht erst warten müssen bis das Mikrofon ihren Platz erreicht.

 

3. Platz – BubbleApp

Die neu entwickelte App, die es ermöglichen soll, zu jeder Zeit über aktuell stattfindende Events informiert zu werden. Dabei spielt es keine Rolle ob es ein spontaner Flashmob, ein Konzert, eine WG-Party oder eine Theaterveranstaltung ist. Die App mit Echtzeitcharakter ermöglicht es dem User spontan an Events in seiner Umgebung teilzunehmen. Je mehr Leute über ein Event schreiben, kommentieren oder Videos posten, desto größer wird das in Form einer Blase angezeigte Event. Sollte dies nicht der Fall sein, wird die Blase kleiner oder verschwindet ganz. Die App ist sowohl für Veranstalter als auch für Privatpersonen gedacht.

 

4. Platz – Blutdruck Optimal

Das Team hat ein Gesundheitsportal für Menschen mit Bluthochdruck und gesundheitsbewusste Menschen ins Leben gerufen. Auf der Homepage kann jeder registrierte Kunde seine Blutdruckwerte eintragen und sich über gesunde Ernährung, Sport sowie Entspannungsmethoden informieren. Ein weiterer Vorteil der Homepage ist das Angebot von Web-Seminaren sowie eine Online-Suchmaske für Ernährungsberater, Gesundheitskurse und medizinischen Einrichtungen.