Digitale Gruppensprechstunde

Welcome

Idee und Konzept

Unser Konzept basiert darauf, dass ein Berater pro Session (jeweils 1 Std.) drei Startups zur Verfügung steht. Der Berater beantwortet zu einem Thema Fragen, die die Startups in Form einer Challenge vorbereiten müssen. Die Startups wissen im Vorhinein nur das grobe Thema und sollen im Laufe des Gesprächs einen Lösungsansatz für ihr Problem finden.

In den ersten fünf Minuten der Gruppensprechstunde stellen sich die drei Teams und der Berater kurz vor. Danach hat jedes Team ca. 15 Minuten Zeit, um ihr Problem zu verdeutlichen & Lösungsansätze des Beraters mitgeteilt zu bekommen. Nachdem die drei Teams jeweils mit dem Berater einzeln geredet haben gibt es im Anschluss eine ca. 10 minütige Diskussionsrunde, wobei alle Teams und der Berater sich einbringen, um einen bestmöglichen Mehrwert für alle Teams zu generieren.
Ziel der Gruppensprechstunde ist es den Austausch unsere Mitglieder digital zu fördern. Mithilfe eines Beraters sollen konkrete Hilfestellungen gegeben werden, um den Startups fachspezifische Fragen zu beantworten. Die Vermischung mehrerer Teams dient dazu Schwierigkeiten einzelner Startups gemeinsam zu lösen. Die Anmeldung ist schnell und einfach über unsere Plattform zu erreichen.

Auf dieser Seite berichten wir über die abgelaufenen Sessions. Wenn Du Fragen und Anregungen zur Veranstaltung oder zu einem Startup hast, melde Dich bei Laura vom STARTPLATZ-Team. Mit Laura Kontakt aufnehmen

Mehr über das Format erfahren

Das waren die bisherigen Sessions

Session 23022021 vom 23.02.2021 zum Thema mit der Techniker Krankenkasse
session image

zum Inhalt der Session

Berater und Sprechstundengeber war mehr zum Partner

Unsere Takeaways aus der Session

ambeRoad (Julian Johannes Reinauer)

baoo (Hendrik Lallensack)

Buuk (Christopher Klein)

Prematch (Niklas Brackmann)

STARTPLATZ Team (Laura Sucher)

Gründerstipendium STARTPLATZ applied (Mònica Gutiérrez Gonzalo)