Feedback zu Deiner Startup Idee

Welcome

Seit Anfang September ruft der Startplatz verschiedene Angebote ins Leben, um Startups noch besser im digitalen Raum deutschlandweit zu vernetzen. Das erste Format dieser Art heißt "Feedback-Session zu deiner Geschäftsidee". Immer wieder kommen Anfragen aus der Community, ob die eigene Geschäftsidee denn funktionieren kann und in welchen Bereichen die Idee noch reifen muss. Diese Fragen werden in der wöchentlich stattfindenden Session aufgegriffen und diskutiert. Vier Startups haben fünf Minuten Zeit ihre Geschäftsidee vorzustellen und erhalten direkt im Anschluss zehn Minuten Fragen und Feedback von Startplatz Experten, die seit Jahren in der Branche tätig sind.


Die Ideen müssen nicht vollständig ausgereift sein, sondern es geht viel mehr darum in einen Dialog zu treten und einen Blick von außen zu erhalten. Anders als bei einem Investoren-Pitch geht es nicht darum jede mögliche Schwachstelle zu kritisieren, sondern viel mehr konstruktiv Feedback zu geben und gezielt zu hinterfragen.
Auf dieser Seite berichten wir über die abgelaufenen Sessions. Wenn Du Fragen zur Veranstaltung oder zu einem Startup hast, melde Dich bei Jonas vom STARTPLATZ-Team. Mit Jonas Kontakt aufnehmen
Diese Seite ist noch im Beta-Modus und wird stetig optimiert. Auch über Dein Feedback freut sich Jonas

Das waren die bisherigen Sessions


Session 41 vom 19.01.2022
session image

Marcel Müller (Marcel Müller)

Urban Tree Tec entwickelt innovative Gartngeräte für den urbanen Raum.

Unser erstes Marktreifes Produkt ist der Hydraulikbiber, ein Gerät zur Entfernung von Baumstubben.

Luis Miguel Almeida Lucas (Luis Miguel Almeida Lucas)

Hello,

my idea is to sell honey and other bee/ regional products coming from the region in Portugal, where I come from. I have a corporation with local honey keeper, that I would like to help as the region it self too. I am in the first steps of creating the webpage, opening the company, priting labels, etc. I would like to have a general feedback about the idea and how I can start to sell and do the right marketing but also get financial advices.

I appreciate your time and thank you in advance.

Best regards,
Luis

Karmen Kramer (Karmen Kramer)

 

Jeder war aber schon einmal in einer Situation, in der sich der Akku seines Handys dem Ende neigte oder leer war. Spontanes Aufladen ist dabei meist nicht möglich. Wenn unser Handy tot ist, fühlen wir uns ausgeschlossen, hilflos, einfach „LOST“.  Impfzertifikate und Bahntickets sind unsere Eintrittskarte, ohne Google Maps finden wir den Weg nicht mehr und wer kennt heute noch für den Notfall die Handynummer seines Partners auswendig?

Immer mehr Menschen haben eine Powerbank zu Hause liegen, aber wenn sie gebraucht wird, ist sie oft nicht greifbar. Eine Lösung für dieses Problem bietet unsere Dienstleistung „Powerbank Sharing“. Wir helfen, dass das Handy unterwegs nicht ausgeht. Dass eine Nachfrage bereits vorhanden ist, zeigt sich durch die Funktionen des Energiespar-Modus bei neueren Modellen und den hohen Verkaufszahlen von Powerbanks.

In einem Umkreis von 1-2 km, überall dort wo Menschen häufig vorbeikommen und sich für eine gewisse Zeit aufhalten, wie Cafés, Restaurants, Bars, Hotels, Kinos, Messen, Freizeitpark, Fitnessstudios, Einkaufszentren und Flughäfen etc. werden Powerbank Stationen platziert. Wenn ein Handy- oder Tablet Akku droht leer zu laufen kann über unsere Website oder App, die nächstgelegene Powerbank Station aufgesucht und dort eine Powerbank ausgeliehen werden. Die Powerbank kann mitgeführt oder an Ort und Stelle verwendet werden. Sobald sie ihren Zweck erfüllt hat, wird die Powerbank an einer anderen Powerbank Station in der Nähe retourniert.

Die Powerbank kann weiterhin zuhause bleiben und das Handy bleibt dennoch im Betrieb. Durch die zusätzliche Mobilität sowie Flexibilität ist das Powerbank Sharing auch dann eine Option, wenn keine Zeit für eine Pause ist. Für den Endnutzer entfallen private Anschaffungs- und Instandhaltungskosten für eine Powerbank, Die Verschleiß- und Reparaturkosten obliegt dem Anbieter.

Mit unserer Geschäftsidee werden zwei verschiedene Kunden angesprochen. Zum einen die Handynutzer und zum anderen die Besitzer und Manager der Lokalitäten, die eine Umsatzsteigerung durch den zusätzlichen Betrieb erzielen können. Die möglichen Lokalitäten/Kooperationspartner haben den Vorteil, dass wir darüber hinaus mit unserer Webseite/App potentielle Neukunden anlocken, vermehrt auf sie aufmerksam machen. Sie generieren dadurch mehr Umsatz und erhöhen auch die Verweildauer.

Die Powerbank wird je nach Mietzeit, pro Stunde abgerechnet. Mit Beginn der Mietzeit wird eine Kaution einbehalten, die bei der Retournierung wieder erstattet wird. Die maximale Mietdauer beträgt drei Tage. Eine längere Mietdauer ist weder möglich noch sinnvoll, weil die Powerbank ausschließlich Power für eine Handyaufladung hat. Die Strategie liegt in der Kurzzeitvermietung, im Schnitt zwei Stunden.