artikelbild

Wie man es mit seinem Produkt schafft, in die Medien zu kommen.

Inhalt

Die Teilnehmer erfahren, wie in weniger als 3 Jahren 600 Medienberichte weltweit generiert wurden, was gut funktioniert, worauf man achten muss und was man besser sein lässt.

Die Schwerpunkte des Workshops

Neben grundlegenden Prinzipien und Erfahrungen zur Pressearbeit wird vor allem anhand zahlreicher Beispiele erläutert, worauf man achten sollte und konkrete Handlungsempfehlungen und Tipps gegeben.

Zielgruppe

Gründerinnen und Gründer, Startups und alle, die in entsprechender Position in einem Unternehmen, Verein oder Institution arbeiten

Folgende Fragen werden in dem Vortrag beantwortet:

  • Ist mein Produkt, meine Idee geeignet für Pressearbeit?
  • Wie finde ich die richtige Ansprache an Journalisten?
  • Wie kann man Pressearbeit als Vertriebskanal nutzen?
  • Warum Journalisten auch nur Menschen sind!

Über den Referenten

 

Gerrit Kremer

Doppelpass UG, CEO

Schon als Student gründete Gerrit 2 Firmen, obwohl er eigentlich auf Lehramt studierte. Seit damals hat er regelmäßig in verschiedenen Funktionen und Aufgaben umfangreiche Erfahrungen in der Presse- und Medienarbeit gesammelt. Zuletzt gründete er ein digitales Sport-Startup und kann mit einem der Projekte auf bisher rund 600 Medienberichte weltweit in weniger als 3 Jahren zurückblicken. Zuletzt war er in Österreich unterwegs und unter anderem in einer einstündigen Live-Sendung beim ORF…  

Info

Eine kostenlose Stornierung ist bis zu 5 Tage vor Workshop-Beginn möglich, bei Stornierung danach fällt die volle Teilnahmegebühr zzgl. Mehrwertsteuer an.

Anmeldung