artikelbild
Der TECH-MBA richtet sich als zweitägiger Workshop an Mitarbeiter, Produktmanager, Projektleiter und natürlich Gründer, die täglich mit der Technik des Webs konfrontiert werden, sich aber selbst noch nicht auf einer technischen Ebene mit professioneller Web-Entwicklung beschäftigen. Ein technischer Background ist nicht zwingend notwendig. In sechs thematischen Einheiten führt der Workshop die Teilnehmer durch die verschiedenen Bereiche moderner Web-Entwicklung und vermittelt dabei sowohl Grundlagenwissen, als auch praktische Tipps und Tricks für den Web-Entwicklungs-Alltag aus erster Hand: Unsere Coaches von Railslove sind selbst als Entwickler für zahlreiche europäische Web-Startups sowie mittelständische Unternehmen und Konzerne im Einsatz.

Inhalt

Am ersten Tag des Workshops wird sich der Kurs mit dem technischen Grundgerüst moderner Web-Anwendungen beschäftigen. Zum Start wird das generelle Konzept eines Anwendungs-Frameworks erläutert. Anschließend wird sowohl ein Blick auf die verschiedenen Schichten einer Backend- und Frontend-Architektur geworfen und die Architektur-Ansätze unterschiedlicher, aktueller Frameworks vorgestellt. Eine Einführung in die Entwicklung reiner JavaScript-Anwendungen und die Entwicklung von mobilen Anwendungen prägen die zweite Tageshälfte. Während sich der erste Tag überwiegend mit der framework-getriebenen Entwicklung einer Web-Anwendung beschäftigt, stehen am zweiten Tag vor allem die Themen Datenbankdesign, sowie Betrieb und Weiterentwicklung einer Anwendung im Vordergrund. Wir starten mit einer Vorstellung von alternativen Datenbanksystemen und beschreiben Szenarien, in welchen ein Einsatz gegenüber relationalen Datenbanken sinnvoll ist. Anschließend blicken wir auf Tools und (Cloud-)Services, welche einem das Leben rund um den Betrieb seiner Anwendung erleichtern oder auch überhaupt erst ermöglichen. Hier greifen wir Themen auf wie z.B. Infrastruktur, Deployment, Automatisierung, Monitoring und Datensicherheit. Nach Abschluss des Workshops sollten die Teilnehmer in der Lage sein, an technischen Diskussionen mit ihren Mitarbeitern und Kollegen fundiert teilnehmen zu können. Sie kennen Alternativen zu bekannten Lösungen technischer Probleme und können Argumentationen besser folgen und verstehen. Außerdem soll ein grundsätzliches Interesse für die Technik hinter einer Web-Anwendung geweckt werden, so dass sich die Teilnehmer auch weiterhin mit diesen Themen beschäftigen. Der Fokus des ersten Tages liegt auf dem Thema Entwicklung, der zweite Tag beschäftigt sich vor allem mit dem Thema Infrastruktur und Betrieb. Railslove Railslove ist ein Team aus Web-Entwicklern und Designern aus Köln. Als gründungserfahrener Technikpartner haben sie bereits zahlreiche Startups von Beginn an betreut, deren Produkte mit-entworfen, gestaltet, entwickelt und betrieben, sowie Entwicklungsteams aufgebaut und Prozesse und Methoden agiler Web-Entwicklung in den Unternehmen eingeführt. In ihren Workshops vermitteln die Coaches daher nicht nur Fachwissen, sondern berichten vor allem aus ihrer langjährigen Erfahrung als Web-Agentur. Und keine Angst, das Team von Railslove hilft auch den größten Web-Technik-Laien ;-)  

Konferenz - Online Event Management mit Ticketing Lösung von amiando


Wann:
30.11.2013 von 09:30 bis 18:00 Uhr.
Wo:
Köln