artikelbild

Worum geht’s?

Das Content Management System Wordpress ermöglicht den einfachen Aufbau von Blogs und Webseiten. Es wird unter Anderem auch von großen Firmen wie TechCrunch, Sony, Ford, usw. genutzt. In diesem Workshop wird hands-on die erste Einrichtung und der Umgang mit dem System sowie die Nutzung von Erweiterung für Design und Funktionalität vermittelt.

Inhalt

Zielgruppe?

Jeder mit Interesse am Erstellen einer Webseite. Es werden keine Vorraussetzungen abgesehen vom Umgang mit dem Browser und Internetseiten vorausgesetzt.

Warum sollte ich teilnehmen?

Wenn ihr schon immer mal eine Webseite für die eigene Firma, Idee, oder auch nur zur Selbstdarstellung haben wolltet, dann ist dieser Kurs genau für euch. Auch wenn ihr ab und zu mal mit einem Wordpress System arbeiten müsst um Inhalte zu pflegen oder kleine Änderungen vorzunehmen kommt ihr mit diesem Workshop schnell zu eurem Ziel.

Die Schwerpunkte des Workshops

- Einrichtung eines frisch installierten Wordpress Systems - Umgang mit statischen Seiten und Blog Posts - Nutzung von Themes zum Anpassen des Designs - Nutzung von PlugIns zum Anpassen der Funktionalität Wichtig: Jeder Teilnehmer sollte einen Laptop mit aktuellem Browser mitbringen.  

Über den Referenten

 

Puja Abbassi

 
Puja ist Doktorand an der Universität zu Köln mit einem Forschungsschwerpunkt auf Startups und Internet/Mobile Business Models. Er arbeitet seit 10 Jahren in verschiedenen Startups. Nebenbei organisiert Puja Startup Events wie Startup Weekend, NEXT oder Leancamp und coacht Startups in verschiedenen Programmen wie z.B. dem China Accelerator.
 

Seminar - Online Event Management mit Ticketing Lösung amiando


Wann:
25.02.2014 von 10:00 bis 13:00 Uhr.
Wo:
Köln