Lars Freund

Benedikt

Lars Freund

Lars Freund hat in Bremen und Münster Chemie studiert und danach in Theoretischer Organischer Chemie promoviert. Anschließend hat er als Berater und Senior Manager bei SerCon und Logica IT-Projekte in großen Konzernen geleitet. Zwischen den Consulting-Dazwischen hat er beim Honda Research Institut die IT für industrielle Forschung im KI-Umfeld verantwortet.
2012 ist er zur DB Systel GmbH gewechselt und hat dort die Insourcing Abteilung aufgebaut. Mitte 2015 hat er die Leitung des internen Start-ups ZERO.ONE.DATA im Themenumfeld Big Data übernommen.
 
Schon während der Promotion hat Herr Freund mit Hilfe von Daten statt wie üblich im Labor Chemie betrieben. Die Faszination für datengetriebene Modelle und die dafür „notwendige und passende“ IT hat ihn seitdem nicht mehr losgelassen.