Mai – Persofoto.de

“Biometrische Passbilder schnell und einfach von zu Hause selber machen”, so lautet das Ziel von Persofoto.de. Das Team, bestehend aus Alexander Marci und Christian Kettner, bietet zudem kostenlose Nachbearbeitung an und konnte auf diesem Weg bereits Kunden auf der ganzen Welt von ihrem Service begeistern. Aktuell befindet sich Persofoto.de in der Post-Seed Phase und strebt den weiteren Ausbau des Geschäfts an. Mehr unter persofoto.de



 

Persofoto.de


Finalisten Mai

1) Fast Casual 
Ziel von Fast Casual ist der Aufbau einer neuen Fast Casual Kette. Im Fokus steht hierbei die Kombination aus Lifestyle und Healthy Living. Als ersten Standort wählte das Gründerteam, um die Pitch-Teilnehmerin Tina Burkhart, zu unserer Freude Köln aus. Komplettiert wird das aus der Beratungsbranche stammende Gründerteam durch David und Daniel Küpper. Aktuell befindet sich Fast Casual in der Seed Phase.

2) geeshenk.com 
Das sich in der Seed-Phase befindende Startup, welches aktuell alleinig aus dem Gründer Gerrit Hübbers besteht, befasst sich mit der vollautomatischen Geschenksuche für Freunde und Familie. Hierzu werden frei verfügbare und datenschutzkonforme Social Media Daten genutzt und per Data-Mining und Data-Clustering ausgewertet, um somit das passende Geschenk zu ermitteln.

3) Persofoto 
“Biometrische Passbilder schnell und einfach von zu Hause selber machen”, so lautet das Ziel von Persofoto.de. Das Team, bestehend aus Alexander Marci und Christian Kettner, bietet zudem kostenlose Nachbearbeitung an und konnte auf diesem Weg bereits Kunden auf der ganzen Welt von ihrem Service begeistern. Aktuell befindet sich Persofoto.de in der Post-Seed Phase und strebt den weiteren Ausbau des Geschäfts an.

4) PlagScan
PlagScan befasst sich mit der Online-Analyse von Texten aller Art und gleicht diese mit Texten aus dem Internet sowie den eigenen Datenbanken ab um Plagiate ermitteln zu können. Zielgruppe sind hierbei vor allem die Bereiche der Bildungseinrichtungen sowie der Unique Content Seller. Das Team, um die Gründer Markus Goldbach und Johannes Knabe, befindet sich aktuell in der Post-Seed Phase.