Wir sind der STARTPLATZ für deine Gründeridee.

Kanban für Startups

Donnerstag 04.07.2013 09:30 - 13:00 Uhr - 3.5 Stunden

  • Köln, STARTPLATZ
artikelbild

Worum geht's?

Kanban scheint eine der aktuellen Wunderwaffen im Arsenal des organisierten Wissensarbeiters zu sein. Sei es Projektmanagement, Produktentwicklung, IT-Betrieb oder evolutionäres Change-Management – Kanban ist nicht mehr wegzudenken. Bekannt ist Kanban den meisten durch die Klebezettel die auf dem Weg über das Kanban-Board die Arbeit visualisieren – aber Kanban kann mehr.

Ein Kanban-System ist vor allem ein System um Kapazitäten optimal zu nutzen, Flaschenhälse und Leerlauf zu entdecken und dabei zu helfen, dass die richtigen Arbeiten zum richtigen Zeitpunkt gemacht und weitergegeben werden. Dadurch werden Durchlaufzeiten abschätzbarer, Kunden Zufriedener und Mitarbeiter entspannter – oder zumindest besteht die Chance dazu! Wenn Ihr meint, Eure Arbeit könnte einen besseren Fluß gebrauchen, dann kommt mit Eurem Prozess in den Workshop - wir gucken gemeinsam welche Bausteine aus der Welt der Kanban-Methodik passen könnten und wie wir ein passendes Kanban-System dazu entwerfen können. Ihr habt keinen Prozess? Jeder hat einen Prozess - manche explizit andere implizit. Und oft wird die Arbeit schon viel einfacher, wenn man mal die Modelle in den Köpfen niederschreibt und so vergleichen kann. Ihr habt schon ein Kanban-Board und ganz konkrete Fragen? Wunderbar - bringt das Board und die Fragen mit!

Zielgruppe

Startups only! Gründer, Designer, Entwickler, Marketing: Alle die den Fluß ihrer Arbeit optimieren wollen und die bessere Vorhersagen über Termine wollen. Einzige Voraussetzung: Die Bereitschaft offen im Workshop über die eigenen Prozesse zu reden!

Warum sollte ich teilnehmen?

Alle Teilnehmer nehmen das Wissen mit aus dem Workshop, wie sie Ihr eigenes Kanban-System aufstellen und optimieren können – auch für komplexe Fragestellungen.

Schwerpunkte des Workshops

- Wiederholung der Kanban Grundlagen und Modelle - Die Umkehr der Werte vom "Push" zum "Pull" - Serviceklassen, SLAs und Cost of Delay - Puffer und NIARs (Non-Instantly Abailable Ressources) - Gecoachte Optimierung der vorhandenen Kanban-Systeme - Erarbeitung der Kanbansysteme für die "mitgebrachten" Prozesse

Über den Referenten

Michael Mahlberg ist Consultant und Gründer der Consulting Guild, Mitgründer der Limited WIP Society Cologne und seit dem letzten Jahrtausend als Berater, Coach und Trainer für softwarehaltige Projekte unterwegs. Als früher Verfechter agiler Praktiken, langjähriger Moderator der früheren agile Cologne und Mitgründer der Limited WIP Society Cologne ist es ihm immer ein Anliegen, das Gedankengut aus den aktuellsten Methoden einem möglichst großen Publikum zugänglich zu machen.

Anmeldung

Seminar - Online Event Management mit Ticketing Lösung von amiando

Wann:
04.07.2013 von 09:30 bis 13:00 Uhr.
Wo:
Köln