artikelbild

Worum geht's?

Der Dresdner Anbieter für cloudbasierte Rechenleistungen und umweltfreundliche Wärme Cloud&Heat stellt sich im STARTPLATZ vor. Die grüne Cloud firmiert unter neuen Namen Cloud&Heat. Das Unternehmen verbindet den klassischen Heizungsmarkt mit dem stark wachsenden Markt für Cloud Computing.

Inhalt

  „Der neue Name bringt die Einzigartigkeit unseres Produktes auf den Punkt. Er beschreibt direkt, wer wir sind und was wir tun und ist auch im internationalen Kontext selbsterklärend“, sagt Gründer und Geschäftsführer René Marcel Schretzmann. „An unseren Leistungen und Angeboten ändert die Umfirmierung nichts.“
Im Zuge der Umfirmierung wurden auch Logo und Webseite neu gestaltet, um einen einheitlichen Markenauftritt zu garantieren. Der neue Claim lautet „The cloud that heats homes worldwide” und verdeutlicht zusätzlich das Geschäftsmodell. Anmeldung hier.  


Wann:
15.05.2014 von 09:30 bis 12:30 Uhr.
Wo:
Köln