artikelbild

Worum geht's?

Wir freuen uns sehr, dass wir für das Executive in Residence Programm nun zwei weitere hochkarätige Experten für Euch gewinnen konnten: Alex Reif und Michael Harms werden allen Interessierten mit Rat und Tat rund um das Thema mobile von nun an jeden Mittwoch zwischen 14:30 und 18:00 Uhr zur Seite stehen. Es bedarf keiner Terminabsprache.

Inhalt

Zielgruppe:

Ihr plant oder habt bereits eine ansprechende iPhone, Android und Windows Phone App? Alex Reif und Michael Harms sind eure Ansprechpartner für alle Fragen rund um App-Konzept, ASO, App-Marketing und insbesondere natürlich strategische Kooperationen mit Telekom TopApps.

Schwerpunkte der Sprechstunde

- Bewertung von Usability-Konzepten für mobile Portale, Apps und WebApps - Social Media Marketing - PR und Lektorat - Community Management

Über die Referenten

Alex Reif - STARTPLATZ Referenten

Alex Reif is a seasoned Product Manager who moved from Canada to Germany in 2009. Alex’s career has spanned the mobile value chain: he’s worked for a mobile enterprise software company, a major handset manufacturer and a network operator. His products are used by tens of millions of people around the world. Currently with Deutsche Telekom, Alex is focused on channeling his North American perspective and Product Management experience to help a very large corporation behave more like a nimble start-up. As a side-effect he occasionally launches new products. (Und ja, er kann auch Deutsch!) You can find out more about Alex here:   http://de.linkedin.com/in/alexreif

Michael Harms - STARTPLATZ Referenten
Michael Harms (35) ist bereits seit über 14 Jahren beruflich in der Welt der Medien, Verlage und Telekommunikation tätig. Innerhalb der letzten sieben Jahre lag sein inhaltlicher Fokus vor allem auf den Themen "mobiles Internet" und "mobile Portale". Bevor er im Jahr 2009 zur Deutschen Telekom wechselte, war Michael Harms unter anderem Ansprechpartner für über 60 regionale Tageszeitungen in Deutschland, die Rat und Hilfe zur Transformation und Monetarisierung ihrer bestehenden Inhalte auf Feature- und Smartphones gesucht haben. Bei der Deutschen Telekom AG verantwortete Michael Harms drei Jahre lang als Portalmanager den Betrieb des "web'n'walk-Portals". Darüber hinaus war er als Propositon-Manager maßgeblich an der Planung und Konzeption von neuen Produkten und Lösungen im Bereich "Access Management" beteiligt. Aktuell liegt sein Schwerpunkt auf der Einführung eines neuen Vermarktungskanals, der es der Telekom ermöglicht, ihren Kunden zielgerichtete und individuelle Cross- und Upselling-Angebote (Targeted Advertising) auf mobilen Touchpoints (native Apps, WebApps und mobile Portale) auszuspielen. Neben technischem Verständnis verfügt Michael Harms als ausgebildeter Journalist zudem über ein gutes Gefühl für Sprache und Darstellung.


Wann:
21.05.2014 von 14:30 bis 18:00 Uhr.
Wo:
Köln