artikelbild

Worum geht's?

Der Referent Nicolas Gabrysch erklärt den Mythos Venture Capital und gibt zahlreiche Tipps, wie der beste deal gegenüber Investoren aus Gründersicht verhandelt wird. Worauf muss geachtet werden? Wie geht man am besten vor? Wie lernt man die Investoren-Sprache?

Inhalt

Zielgruppe

Gründer und solche die es werden wollen.

Warum sollte ich teilnehmen?

Fast jedes Startup braucht externe Finanzierung und wenn es nur kleine Beträge sind. Investoren haben in der Regel ihre ganz eigenen Vorstellungen, die nicht immer identisch sind, mit denen der Gründer. Das gilt es zu verstehen, damit der beste Deal verhandelt werden kann.

Die Schwerpunkte des Workshops:

- Venture Capital / Business Angels - Venture Capital Sprache - Termsheet - Deal Terms - Umsetzung der Finanzierung - Mitarbeiterbeteiligung

Über den Referenten

Nicolas Gabrysch Startplatz ReferentenNicolas Gabrysch ist Anwalt und Partner bei der Kanzlei Osborne Clarke in Köln. Gabrysch ist Experte für Gesellschaftsrecht und Venture Capital. Er berät Gründer und junge Unternehmen vor allem bei Venture Capital und Private Equity Transaktionen aber auch nationale und internationale Mandanten bei M & A-Transaktionen und Beteiligungsgeschäften aller Art. Mehr über Nicolas Gabrysch findest du auf www.osborneclarke.de und via XING.   Osborne Clarke Logo

Anmeldung:

Online-Ticketing für Mythos Venture Capital – wie verhandel ich den besten deal? unterstützt von Eventbrite


Wann:
13.05.2014 von 10:00 bis 13:00 Uhr.
Wo:
Köln