Wir sind der STARTPLATZ für deine Gründeridee.

Partner-Event: Mobile Apps mit PhoneGap entwickeln

Mittwoch 09.07.2014 19:00 - 22:00 Uhr - 3 Stunden

  • Köln, STARTPLATZ
artikelbild

Wissensdurst - Vortragsreihe zu Softwareentwicklung und IT-Trends

Wir bei Explicatis sind ständig interessiert an neuen Themen, spannenden Entwicklungen und Trends im Bereich Softwareentwicklung. Daher setzen wir uns regelmäßig mit Erkenntnissen aus der Praxis auseinander und tauschen uns darüber aus.

Da dieses Wissen für jeden IT-Profi wichtig ist, der gute Software entwickeln und entwerfen möchte, laden wir zu unserer Vortragsreihe "Wissensdurst" mit anschließendem fachlichen Austausch und Networking ein. In dieser Reihe vermitteln unsere Referenten alle zwei Monate am zweiten Mittwoch zur besten "After-Work-Zeit" um 19 Uhr ihre Erkenntnisse und Erfahrungen praxisnah. Neben interaktiven Frage-Antwort-Runden ist das Live-Coding ein wesentlicher Bestandteil, bei dem nach der theoretischen Präsentation das vermittelte Wissen direkt in Anwendung gezeigt wird. Auch für das leibliche Wohl ist gesorgt.

Mobile Apps mit PhoneGap entwickeln

Seit einigen Jahren sind mobile Endgeräte mit ihren zahlreichen Apps in der Onlinewelt etabliert. Viele Angebote im Web sind auf die Nutzung mit Smartphone und Tablet bereits optimiert und bieten Kunden und Interessenten die gewünschten Informationen jederzeit griffbereit an. Bei der Entwicklung für diese Nutzerschaft gibt es je nach Anwendungsfall drei Möglichkeiten zur Umsetzung: Mobile Website, Web-App oder eine sogenannte native App. Welche davon gewählt wird, hängt vor allem von den Anforderungen an Funktionsumfang, Zielplattformen und Entwicklungsaufwand ab. Eine native App bietet den größten Funktionsumfang, weil direkt auf Sensoren und Schnittstellen wie GPS-Signal, Lagesensor und Kamera zugegriffen werden kann. Allerdings musste dafür bislang für jedes der mobilen Betriebssysteme eine eigene App entwickelt werden. In dieser Lücke platziert sich PhoneGap und verspricht, die mobile Entwicklung für die gängigen Plattformen unter einem Dach zu vereinheitlichen. Der Zugriff auf Sensoren und Schnittstellen ist dabei genauso möglich wie gerätespezifische Erweiterungen. Mit PhoneGap entwickelte Apps können integriert für mehrere Zielplattformen erstellt werden und sparen somit kostenintensive Doppel- oder Dreifachentwicklungen bei gleichzeitiger hoher Marktabdeckung. Justin Klees ist bereits während seines Studiums in die App-Entwicklung eingestiegen und führt bei Explicatis Entwicklungsprojekte für mobile Websites und Apps durch, unter anderem mit PhoneGap. In seinem Vortrag gibt er eine Einführung zu PhoneGap und demonstriert beispielhaft, wie die Entwicklung einer plattformübergreifenden App damit funktioniert.

Anmeldung

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, aber um besser planen zu können, freuen wir uns über eine kurze Nachricht. http://www.explicatis.com/wissensdurst

Wann:
09.07.2014 von 19:00 bis 22:00 Uhr.
Wo:
Köln