artikelbild

Besuche diese Workshop und erfahre, dass es ganz einfach ist Struktur zu schaffen und dass man dafür kein Organisationsgenie sein muss.

Inhalt

Du denkst es ist an der Zeit, professioneller zu werden? Abläufe mal aufzuschreiben, statt sie jedes Mal neu zu erfinden? Wissen verfügbar zu machen, statt jedes Mal, wenn ein Mitarbeiter geht von vorne zu beginnen?

Lerne in diesem Workshop, wie Du Dein Unternehmen strukturierst und damit wertvoll machst. Der Wert eines Unternehmens bestimmt sich nicht durch die Anzahl seiner Mitarbeiter, seinen Umsatz oder andere Größen. Das Einzige, was zählt ist: Wie systematisch ist das Unternehmen. Wie effektiv verwandelt es also Geld und Arbeit in mehr Geld.

Mit dem Wissen aus diesem Workshop bist Du in der Lage, die Prozesse Deines Unternehmens richtig zu dokumentieren. Am Ende des Workshops gehst Du mit einer Vorlage zur Dokumentation Deiner Prozesse nach Hause.

Jedes Unternehmen gleicht einer präzisen Uhr. Jeder Teilbereich ist dabei ein Rädchen, das in die anderen Rädchen greift. Läuft alles synchron und sind die Rädchen schön gefeilt und geölt, erwirtschaftet eingesetztes Kapital Gewinn.

Jeder Teilbereich besteht aus Prozessen und daher ist jedes Rädchen im Beispiel oben nur so gut wie seine Prozesse. Dokumentierte Prozesse sorgen dafür, dass ein Unternehmen und die darin verrichteten Tätigkeiten zur Umsatz- und Gewinnerwirtschaftung unabhängig werden von den Menschen, die sie tun. Ein Unternehmen ist also nur so viel wert, wie die darin dokumentierten Prozesse und damit der Grad der Unabhängigkeit und der Wiederholbarkeit.

Zielgruppe

Der Workshop richtet sich an …

  • Inhaber und Geschäftsführer kleiner und mittelständischer Unternehmen die mehr Abläufe und Struktur in ihr Unternehmen bringen möchten.
  • Gründer und Selbstständige, die gezielt wachsen möchten und vorher mehr Struktur benötigen.

Über den Referenten

 

Wolfgang Kierdorf

Wolfgang ist Wirtschaftsinformatiker und hat einen MBA in Marketing. Er ist seit seinem 16ten Lebensjahr Unternehmer, hat 17 Bücher geschrieben, mehr als 500 Unternehmen gecoached (viele davon zu Umsatzmillionären) und selbst 30 Unternehmen (von „ganz klein und allein“ bis „venturefinanziert mit hunderten Mitarbeitern“) gegründet - darunter mehrere Softwarefirmen, eine Videospielefirma und ein Franchise für Unternehmensberatung.

Er hat für die IBM die Unternehmensberatung SerCon in Köln aufgebaut und in den frühen 2000er Jahren so ziemlich jedes große Internetprojekt begleitet (von der ersten Flugbuchungsmaschine für die Lufthansa, über den ersten Online-Shop für Ikea bis hin zu Auktionsplattformen, Portalseiten, Shops für Primus-Online (eine Metro-Tochter) und einen eigenen Payment-Service und ein Redaktionssystem für Thyssen-Krupp).

In den letzten 10 Jahren ist er mit seinem Business-Coaching-Franchise „The Black Swan“einer der bekanntesten deutschen Business-Coaches geworden, beschäftigt sich in seiner Freizeit mit der Entwicklung einer weltdominierenden künstlichen Intelligenz und hat seit Ende 2018 auch noch seinen eigenen Business-Coaching-Podcast „Der gefährlichste Mann der Welt“.

Gründern und Unternehmern dabei zu helfen, ihr volles persönliches und unternehmerisches Potential zu entfalten und erfolgreich zu werden ist der Grund, warum er jeden Morgen aufsteht." 

Info

Eine kostenlose Stornierung ist bis zu 5 Tage vor Workshop-Beginn möglich, bei Stornierung danach fällt die volle Teilnahmegebühr zzgl. Mehrwertsteuer an.

Anmeldung

Von Eventbrite