artikelbild

Notwendige Eigenschaften und Kompetenzen für Mitarbeiter*innen in Startups!

Inhalt

Agil, flexibel, motiviert. So stellt man sich die nötigen Kompetenzen von StartupMitarbeitenden vor. Oft sind die ersten Neuzugänge Bekannte oder Personen aus dem eigenen Netzwerk. Bevor man aber mit professionellem Recruiting, dem Verfassen von Stellenanzeigen oder Vorstellungsgesprächen anfängt, sollte man sich genauestens überlegen, welche Kompetenzen wirklich gesucht werden und wie wichtig sie im Verhältnis zueinander sind. Wie viel Gewicht sollte man dem menschlichen Auftreten beimessen, sucht man jemanden mit viel Erfahrung oder eher Personen, die noch nicht so in ihren Arbeitsstrukturen eingefahren sind? Wir möchten in diesem Workshop notwendige Kompetenzen und Eigenschaften für Startups im Generellen, aber auch für Euch spezifisch definieren! Zusätzlich beschäftigen wir uns mit veränderten Arbeitsbedingungen in der Arbeitswelt 4.0 und was das für den gesamten Recruiting-Prozess bedeutet. Neben Input und hilfreichen Tipps, werdet Ihr bei unseren Übungen und Methoden selbst aktiv und bekommt die Möglichkeit Fragen rund um das HR-Thema beantwortet zu bekommen.

 

Über Synnous

Synnous ist die Personalabteilung des STARTPLATZES Köln und Düsseldorf und baut durch ihre HR-Arbeit Brücken zwischen traditionellen Unternehmen und Startups. So unterstützt sie bei der Transformation zu einer innovativen und agilen Arbeitsweise.

Helena, Inga und Niklas haben jahrelange HR-Erfahrung rund um die Themen Recruiting, Onboarding und Personalentwicklung.
Die Rekrutierung von neuen Teammitglieder*innen stellt für Startups eine der größten Herausforderungen dar. Hier fehlen den Gründer*innen oftmals entsprechende Kenntnisse und Kompetenzen. Die Relevanz eines professionellen Recruiting-Prozesses wird somit oftmals unterschätzt. Dies führt in vielen Fällen zu Personalmangel oder teuren Fehlbesetzungen.
Synnous möchte Euch mit der neuen Workshop-Reihe „Recruiting for Startups“ dabei unterstützen, genau diese Fehler zu vermeiden. Jeden Monat widmen sie sich daher einem Thema aus dem Recruiting-Baukasten.

Im zweiten Workshop zeigen wir euch, wie Ihr eure Schwächen im herausfordernden Arbeitsmarkt zu Eurem Vorteil nutzen könnt. Nämlich indem Ihr deutlich macht, welche großen Chancen und Vorteile Startups im Vergleich zu anderen Unternehmen bieten.
Neben Input und hilfreichen Tipps, werdet Ihr bei den Übungen und Methoden selbst aktiv und habt die Möglichkeit Fragen rund um das HR-Thema beantwortet zu bekommen.

 

 

Info

Der Workshop ist für die STARTPLATZ Accelerator Teams kostenlos.

Eine kostenlose Stornierung ist bis zu 5 Tage vor Workshop-Beginn möglich, bei Stornierung danach fällt die volle Teilnahmegebühr zzgl. Mehrwertsteuer an.

Anmeldung