artikelbild

Sei dabei und lerne aus den Erfahrungen von Tim Betzin, dem Gründer von Codekarusell

Inhalt

About this event

 

„Was machen wir heute Schönes?“ ist eine Frage, die jeder von uns unzählige Male stellt oder gestellt bekommt. Die Antwort darauf ist für alle Kölner mittlerweile deutlich einfacher zu finden: Die Rausgegangen App schlägt euch besondere kulturelle Events für den heutigen und morgigen Tag vor. Seid dabei, wenn wir Gründer (und ehemaligen Startup Grind Cologne Director!) Tim Betzin zu seiner Geschichte in der Kölner und Berliner Startup-Szene interviewen! 
 

Über Rausgegangen

Rausgegangen ist die größte Veranstaltungsplattform für Events in Köln – jedoch nicht für die großen Veranstaltungen, sondern für die kleinen Highlights, die es jeden Tag da draußen gibt und die nicht unentdeckt bleiben sollen. Die Idee von Rausgegangen ist es, mit technischen Lösungen besonderen Erlebnissen eine Plattform zu geben, diese findbar zu machen und die Durchführung und Bewerbung zu erleichtern. Täglich werden damit bis zu 80.000 Personen erreicht. Mittlerweile hat sich daraus sogar das eigene „Zusammen leuchten Festival“ in Köln entwickelt, das seit einigen Jahren erfolgreich läuft. Weitere Produkte sind Wunderfest, eine Ticketing-Software für Event-Veranstalter und Abend.net, größte Plattform für Social Media Marketing für Veranstaltungen.

 

Speaker

 

Tim Betzin

CO-FOUNDER & CEO - CODEKARUSSELL

Nach dem BWL Studium an der WHU ging Tim zunächst nach Berlin, um beim Startup SumUp Erfahrungen zu sammeln, bevor er 2014 in Köln mit Witali Bytschkow und Björn Kutzner die Firma Codekarussell gründete, aus der Rausgegangen entstand.

   

Hier geht es zur Anmeldung!