artikelbild

Worum geht’s?

Unternehmen können nicht nur durch die Gründer oder eine Bank, sondern auch durch unterschiedliche Arten von Investoren finanziert werden. Der Workshop stellt die verschiedenen Arten von Investoren vor, erklärt deren Eignung und Erwartungshaltung sowie die wirtschaftlichen und rechtlichen Strukturen solcher Finanzierungsbeziehungen.

Inhalt

Zielgruppe

Gründer und junge Unternehmer die über eine externe Finanzierung ihres Unternehmens nachdenken oder eine solche beabsichtigen.

Warum sollte ich teilnehmen?

Jeder, der eine externe Finanzierung benötigt und dafür keine Bank in Anspruch nehmen will oder kann, bekommt einen kompakten Überblick über die Finanzierung mit Investoren. Der Workshop bietet eine Grundlage für die Entscheidung, ob man eine Finanzierung durch Investoren in Anspruch nehmen möchte und was es hierbei zu beachten gibt. Durch den begrenzten Teilnehmerkreis und den Workshopcharakter besteht die Möglichkeit, auf die konkrete Situation der Teilnehmer einzugehen.

Die Schwerpunkte des Workshops

- Investorentypen – wer kommt als Geldgeber in Betracht? - Finanzierungsstrukturen – wie kann Kapital bereitgestellt werden? - Weg von der Kontaktaufnahme bis zur Finanzierung - Vertragliche Dokumentation - Häufig verwendete Regelungen

Über den Referenten, Peter Siedlatzek

Peter Siedlatzek berät auf dem Gebiet des Wirtschafts- und Gesellschaftsrechts. Zu seinen Kernkompetenzen gehören die Begleitung von Wachstumsunternehmen beim Aufbau und der juristischen Umsetzung strategischer Unternehmensentwicklung. Er berät Startups und Investoren in Venture Capital-, Business Angel- und vergleichbaren Finanzierungstransaktionen.

Anmeldung

Seminar - Online Event Management mit Ticketing Lösung von amiando


Wann:
23.07.2013 von 18:00 bis 20:00 Uhr.
Wo:
Köln