artikelbild

Geschäftsideen schnell strukturieren und effektiv kommunizieren

In diesem Workshop lernst du das Business Model Canvas (BMC) kennen und setzt es direkt praktisch ein. Die Flexibilität des Tools ermöglicht es dir, dieses umgehend sowohl für neue, als auch bestehende Produkte und Geschäftsideen einzusetzen.

Inhalt


Zielgruppe

  • Geschäftsführer
  • Gründer
  • Führungskräfte
  • Mitarbeiter und Manager aus Produktentwicklungs-, Innovations-, Marketing- und IT-Abteilungen
  • Generell jeder, für den die Markteinführung und Weiterentwicklung von Produkten im Unternehmen wichtig ist

Warum sollte ich teilnehmen?

Du lernst mit einer einfachen Test- und Kommunikationsgrundlage zu arbeiten. Durch diese überprüfst du schnell das Potential von neuen Geschäftsideen oder nutzt sie, um die Entwicklung von bestehenden Produkten erfolgreich zu steuern. Es handelt sich dabei um das weltweit meistbenutzte Tool für Unternehmen und Startups zur Entwicklung von Produkten und Dienstleistungen sowie den dazugehörigen Geschäftsmodellen. Das BMC erlaubt dir einfach und schnell die folgenden Fragen zu beantworten:

  • Wer sind meine Kunden?
  • Was benötigen diese?
  • Wie gebe ich es ihnen?
  • Was muss ich dafür selbst investieren?
  • Was verdiene ich?

Schwerpunkte

  • ... deine Geschäftsideen oder bestehende Produkte anhand des BMC darstellen
  • ... das BMC als Kommunikationstool nutzten
  • ... das BMC als Testgrundlage für die Entwicklung deines Produktes einsetzen
Teaser:

Über den Referenten

Mladen Panov

MAK3it

#leanstartup #businessinnovation #intrapreneurship

 
Mladen ist Unternehmer und Business Designer. Als Mitgründer der MAK3it GmbH implementiert er Methoden aus der Startup Welt wie z.B. Business Model Canvas, Design Thinking und Lean Startup in Unternehmen. Seine Mission ist es, die Verschwendung von Ressourcen bei der Gründung und Entwicklung von erfolgreichen Produkten zu minimieren. Mit seinem Team hat er innerhalb von 2 Jahren über 100 Produkte begleitet, unter anderem bei der Deutschen Telekom, AXA Versicherung, Repucom, 10FastFingers, JoinMyGift.com und QDEGA. Darüber hinaus hält er regelmäßig Vorträge und Workshops an Hochschulen und an Startup-Zentren wie z.B. an der Universität zu Köln und dem Kölner Inkubator Startplatz. Er unterstützt außerdem die Startup Szene als Co-Organisator des Startup Weekend Cologne, Corporate Startup Summit und als Mentor beim Startup Bus.
   

Stimmen zum Workshop

 

Die Experten von MAK3it haben uns einen klaren Ansatz gezeigt, wie wir unsere Ideen systematisch testen und sie erfolgreich weiterentwickeln. Ich würde Ihre Vorgehensweise allen empfehlen, die schnell Produkte auf den richtigen Weg bringen wollen.

Walter Eikel, Senior Produkt Manager bei der QSC AG  

 

 

Als Gastredner meiner Entrepreneurship-Veranstaltung an der Cologne Business School hat Mladen einen Workshop über Kreativitätstechniken sowie den Lean Startup Ansatz gehalten. Mit überzeugendem Fachwissen und der richtigen Portion Lockerheit war dies ein rundum gelungenes Event.

Prof. Dr. rer. pol. Mike Schallehn, Cologne Business School

 

 

Die Teilnehmerzahl ist auf 25 Plätze begrenzt. Sicher dir jetzt dein Ticket!

 

Anmeldung

Von Eventbrite
Eine kostenlose Stornierung ist bis zu 5 Tage vor Workshop-Beginn möglich, bei Stornierung danach fällt die volle Teilnahmegebühr zzgl. Mehrwertsteuer an.


Wann:
03.05.2016 von 17:00 bis 20:00 Uhr.
Wo:
Köln