artikelbild

Mit GitLab schnell und einfach von der Entwicklung bis zum fertigen Deployment auf Kubernetes

Inhalt

Lerne Deployment Prozesse zu vereinfachen und zu automatisieren, um die Entwicklung deiner Anwendung zu beschleunigen.

Die Schwerpunkte des Workshops

  • Baue eine Pipeline für Continuous Integration in GitLab
  • Automatisiere den Delivery-Prozess für Container-Images
  • Verwalte unterschiedliche Umgebungen (z.B. Entwicklung, Test, Produktion)

Zielgruppe

  • Entwickler
  • Administratoren
  • DevOps
  • Software- und IT-Infrastruktur-Architekten

Warum sollte ich teilnehmen?

  • Du erlangst fundiertes Know-How über CI/ CD mit GitLab
  • Du bist in der Lage Applikationscontainer zu verwalten, zu orchestrieren und bereitzustellen

Was muss mitgebracht werden?

  • Erste Erfahrungen im Umgang mit Docker und Kubernetes
  • Du findest Dich in einer UNIX Shell zurecht
  • Git ist Dir nicht fremd
  • Ein Laptop zur praktischen Anwendung der Schulungsinhalte

Stimmen zum Workshop

"Die Kubernetes Forschungsreise war hochspannend und Praxis nah. Ein sehr schneller Überblick über Kubernetes als Technologie und deren Möglichkeiten. Vielen Dank dafür." (Stephan Sachweh, Geschäftsführer, Pallas GmbH)

Über den Referenten

 

Sebastian Lehne

Cloud Engineer

Sebastian Lehne ist seit April 2018 Cloud Engineer bei teuto.net. Er ist Certified Kubernetes Administrator bei CNCF und ist bei teuto.net verantwortlich für Managed Kubernetes & Schulungen 

Info

Eine kostenlose Stornierung ist bis zu 5 Tage vor Workshop-Beginn möglich, bei Stornierung danach fällt die volle Teilnahmegebühr zzgl. Mehrwertsteuer an.

Anmeldung

Von Eventbrite