artikelbild

Google UX Researcher Tomer Sharon zeigt wie du die wichtigsten Kundenbedürfnisse herausfindest

Der Workshop von Tomer Sharon (Google NYC) zeigt dir wie du mit Lean User Research bessere Produkte und Dienstleistungen entwickeln kannst.

Inhalt

Wie Google arbeiten

Arbeite wie die erfolgreichsten Unternehmen unserer Zeit und bleibe möglichst nah an deinen Kunden dran. Schaffe ein einheitliches Verständnis über deine Kunden unter allen Beteiligten in der Produktentwicklung und finde heraus was wirklich vom Markt gebraucht wird. Nutze dieses Wissen, um mit minimalem Risiko Produkte und Dienstleistungen zu entwickeln, die den größtmöglichen Mehrwert liefern und nachhaltig erfolgreich sind.

Was muss ich mitbringen?

Bei dem Workshop handelt es sich um eine 2-tägige Veranstaltung mit maximal 40 Teilnehmern, inkl. Mittagessen, Snacks und Getränken. Die Sprache ist Englisch! Die Teilnehmer sollten folgendes zum Workshop mitbringen:

  • Laptop
  • Facebook, Twitter und Google Plus Account (optional)
  • Google Adwords Account (kostenlos, es muss keine Kampagne gestartet werden)
  • Google Analytics Account (kostenlos, es wird als Tool genutzt, es wird keine Webseite benötigt)

Zielgruppe

All diejenigen, die Teil der Produktentwicklung tätig sind und nicht viel Erfahrung oder Budget für User Research haben. Dazu gehören, aus den Bereichen Produktmanagement, -entwicklung sowie Marketing:

  • Geschäftsführer
  • Gründer
  • Führungskräfte
  • Mitarbeiter

Schwerpunkte

  • Einleitung und Prinzipien von Lean Startup
  • Wann nutze ich Lean Research
  • Übung 1: Assumptions and hypotheses
  • Übung 2: Problem validation with Experience Sampling
  • Übung 3: Market validation with Concierge & Fake Doors Tests
  • Übung 4: Product validation with A/B Testing
  • Lean Research reporting techniques
  • The Rainbow Spreadsheet
  • Übung 5: Design Studio Methodology

Einen genauen Ablaufplan findet ihr hier.

Über den Referenten

Lean User Research Workshop
Tomer Sharon ist Senior User Experience Researcher bei Google Search in New York City. Er ist Autor des in Kürze erscheinenden Buchs "Lean User Research for Product Development" und "It’s Our Research: Getting stakeholder buy-in for user experience research projects". Er gründete und leitete das “Israeli Chapter of the User Experience Professionals Association” und ist Coach bei LUXr sowie General Assembly. Darüber hinaus ist er Mentor bei Google Campus TLV, einem UX-, Kollaboration- und Mentoring-Programm für israelische Startups. Tomer ist Speaker bei der Google I/O, der LeanUX NYC Konferenz sowie auf weiteren internationalen Veranstaltungen. Zusätzlich hat er mehrere Artikel in den erfolgreichsten Online-Magazinen veröffentlicht. Er hat einen Master-Abschluss in “Human Factors in Information Design” von der Bentley University in Waltham, MA. Auf Twitter ist er unter dem Namen @tsharon zu finden.
 

Bonus

Anmeldung

MAK3it lean user research veranstalterstartplatz lean user research veranstalter

Der Workshop wird organisiert von: