artikelbild

Raus aus dem Autopiloten - rein ins kreative Denken

Inhalt

Wir alle kennen das: Wir wollen das Neue und produzieren doch immer wieder Varianten des Alten. Wir stecken fest. Ob im sogenannten Autopilot unserer Gewohnheiten oder im evolutionär bedingten "Negativity Bias", der bei neuen Ideen sogleich die Gefahr wittert. Doch wie können wir es schaffen, das Neue in die Welt zu bringen, wenn Wissens-overload, überkritisches Gewohnheitsdenken und die Sorge vor Fehlern uns dabei immer wieder im Weg stehen?

Der Workshop "Mindful Innovation" möchte dazu mit dir folgende Fragen erforschen:

  • Wie gut bist du im Kontakt mit deiner Umwelt, Kunden, Kollegen, Mitarbeitern und bemerkst und verstehst deren Bedürfnisse?
  • Mit welcher Haltung bzw. wie unvoreingenommen gehst du in eine kreative Session?
  • Wie gelingt es dir, stärker auf die leisen anstatt lauten Ideen in deinem Geist zu achten?
  • Wie wertfrei gehst du an deine Ideen und die anderer heran?
  • Wie gelingt es dir, mit der Angst vor dem Scheitern umzugehen?

Zielgruppe

Der Workshop richtet sich an Unternehmer, Gründer, Führungskräfte, an alle Menschen, für die "Out-of-the-Box-Denken" essentiell ist und die ihren kreativen Output mittelfristig erhöhen wollen

Der Workshop ist für dich geeignet, wenn

  • du wissen möchtest, wie Innovationsprozesse wie z.B. Design Thinking mit Achtsamkeit spürbar erlebbar gemacht werden können
  • du erkennen möchtest, wie Raum für Neues durch Achtsamkeit geschaffen werden kann
  • du ein Gespür dafür bekommen möchtest, wie Du unproduktive Gewohnheiten ersetzt

Während des Workshop werden wir mit Experimenten und Übungen das Prinzip der Achtsamkeit kennenlernen Du erhältst zudem einen Überblick der wichtigen wissenschaftlichen Studien, welche die Wirksamkeiten von Mindful Innovation verdeutlichen.

Schwerpunkte

  • Gewohnheiten, Muster und der Autopilot
  • Der Geist des Anfängers
  • Umgang mit Bewertung
  • Möglichkeiten zur Integration in die tägliche Arbeit

Methodik

  • Interaktiver Impulsvortrag
  • Achtsame Übungen
  • Kurzmeditationen
  • Co-kreative Arbeitsphasen

Über den Referenten

 

Peter Schmidt

Guided Reinvention

Peter Schmidt fordert Organisationen und Teams im positiven Sinne heraus, um innovative Durchbrüche möglich zu machen, sowie eingefahrene Verhaltensmuster und Blickwinkel zu verändern. Peter Schmidt’s Anliegen ist es, eine Atmosphäre und ein Klima zu erzeugen, in dem Menschen in der Lage sind, sich auf Neues einzulassen und ungewöhnliche Ideen wachsen zu lassen. Sein Ziel ist es Unternehmen und Menschen Mut zu machen zu experimentieren, intelligenter zu Scheitern und lernfähiger für den Innovationsprozess zu werden. 

Info

Eine kostenlose Stornierung ist bis zu 5 Tage vor Workshop-Beginn möglich, bei Stornierung danach fällt die volle Teilnahmegebühr zzgl. Mehrwertsteuer an.

Anmeldung

Von Eventbrite