Kristina Wilms - STARTPLATZ

Kristina Wilms

Kristina Wilms

Social Entrepreneur

#ARYA

Kristina Wilms (28) hat BWL, Philosophie, Kunst und zuletzt Tanz mit dem Fokus auf Therapie bei Burnout und erforschte dabei die Zusammenhänge zwischen Körper, Emotionen und Stress. In Kombination mit ihren persönlichen Erfahrungen aus den Bereichen Achtsamkeitstraining und Meditation, macht sie dieses Wissen anwendbar und alltagstauglich. Während ihrers Studiums lag ihr Schwerpunkt bei dem Thema „Sozialunternehmertum“ und „Social Business Management“. Sie hat in verschiedenen Bereichen gearbeitet: Im Institute for Social Banking hat sie sich mit sozialem Bankwesen beschäftigt, während ihrer Aufenthalte in Indien und Ghana hat sie in Mikrokreditprojekten gearbeitet. Außerdem beschäftigte sie sich mit Techniken aus verschiedenen Bereichen, wie MBSR (Mindful-based stress reduction), ACT (Acceptance Commitment Therapy) oder Vipassana Meditation, um herauszufinden, wie Menschen im Berufsleben selbst Einfluss auf ihren Körper und Geist haben können, um mit Stress auszukommen. Bei Ashoka in Berlin hat sie Sozialunternehmer aus der ganzen Welt begleitet und seit etwa einem Jahr führt sie ihr eigenes Social Business – ARYA, eine App, die die Behandlung von Depressionen unterstützt.