Ausgewählte Karrieren im Fokus - STARTPLATZ

Ausgewählte Karrieren im Fokus

26. Juni 2023, 11:26 :: Erfolgsgeschichten | Success Story

Autor: Gastautor

Viele Berufe gelten als schlecht entlohnt. Andere sind wegen langer Arbeitszeiten unattraktiv. Doch wer sich richtig ins Zeug legt, kann auch in jenen Berufsfeldern erfolgreich sein, die diese Herausforderungen mit sich bringen. Dieser Beitrag nimmt die Karriere eines Chirurgen, eines Kochs, einer Journalistin, eines Unternehmers und einer Managerin unter die Lupe. 

Der Schönheitschirurg Dr. René Draxler

Der plastische Chirurg Dr. René Draxler gilt heute als einer der besten Spezialisten in Wien. Seine Laufbahn begann mit der sechsjährigen Ausbildung zum Facharzt. Danach stieg er am Wiener Wilhelminenspital zum Oberarzt auf. An diesem Punkt seiner Karriere wird René Draxler eine Stelle in der Klinik des plastischen Chirurgen Dr. Kuzbari angeboten. Heute ist René Draxler ein unverzichtbares Teammitglied der Klinik im ersten Wiener Bezirk. Etwa 400 Patienten pro Jahr begeben sich in seine Hände. Am Herzen liegt dem Chirurgen vor allem die seelische Komponente seiner Arbeit. So möchte er seinen Patienten mithilfe plastischer Chirurgie zu mehr Selbstbewusstsein und Lebensqualität verhelfen. Obwohl der Beruf als Mediziner für den Familienvater eine zeitliche Herausforderung darstellt, stehen seine Frau und seine Kinder an erster Stelle. So gut es geht, nimmt er sich Zeit für die wichtigsten Menschen in seinem Leben. 

Der Starkoch Steffen Henssler

Auch Köche müssen häufig an den Wochenenden arbeiten und werden zudem häufig nicht gut bezahlt. Dennoch schlug Steffen Henssler genau diesen Karriereweg ein. Nachdem er hauptsächlich bei seinem Vater aufwuchs, der als Gastronom tätig war, absolvierte Steffen Henssler eine Ausbildung zum Koch. Anschließend entschied er sich für eine Weiterbildung zum Professional Sushi Chef in Los Angeles. Finanziert hat er sich diese Ausbildung in den USA mithilfe eines Lotto-Gewinns. Nach seiner Rückkehr nach Deutschland nahm Hensslers Karriere schlagartig an Schwung auf. 2001 gründete er ein Restaurant mit seinem Vater, 2006 ein eigenes. In diesem Jahr startet auch seine Karriere als TV-Koch. Heute kann der Star-Koch auf eine erfolgreiche Karriere mit zahlreichen TV-Sendungen zurückblicken.

Die Journalistin und Moderatorin Anne Will

Anne Will ist vor allem für ihre gleichnamige Talk-Sendung bekannt. Ein großes Interesse für eine große Bandbreite an bewegenden Talk-Themen zeigte sich schon bei ihrer Studienwahl. So schloss sie die drei Studiengänge Anglistik, Geschichte und Politikwissenschaft ab. Bald darauf moderierte sie als erste Frau im deutschen Fernsehen die „Sportschau“. Anschließend legte sie ihren Fokus auf politische Sendungen, wie die „Tagesthemen“. Spätestens durch ihre eigene Talk-Show wurde Anne Will zu einer bundesweit bekannten TV-Moderatorin. Für ihre Arbeit als Fernsehjournalistin wurde sie im Laufe der Jahre mit mehreren Fernsehpreisen ausgezeichnet, darunter auch der Preis „Fernsehjournalistin des Jahres 2007“. Im selben Jahr outete sich die Fernsehjournalistin als homosexuell und gab ihre damalige Beziehung öffentlich bekannt. Nun beendet die Moderatorin, die mit Klischees bricht, ihre erfolgreiche Polit-Talkshow. Welche Pläne Anne Will noch für ihre Karriere hat, ist noch nicht bekannt. 

Der Unternehmer Dirk Roßmann

Die Schritte zur Gründung eines Unternehmens und dessen langjährige Führung fordern viel Ausdauer und Geduld. Dirk Roßmann hat diese Herausforderungen gemeistert und eine in ganz Europa vertretene Drogerie-Kette geschaffen. Begonnen hat er mit einer einzelnen Filiale in Hannover. Während heute die meisten Gründer BWL studieren, schloss Roßmann damals eine Ausbildung zum Drogisten ab. Erste unternehmerische Erfahrungen konnte er im Drogeriegeschäft seiner Mutter sammeln. So war er bestens auf den Markt vorbereitet, gründete sein eigenes Geschäft und baute es immer weiter aus. 2022 erwirtschaftete die Drogeriekette einen Umsatz von circa 12 Milliarden Euro. 

Die CEO Tina Müller

Nicht alle beruflichen Erfolge erfordern die Gründung eines eigenen Unternehmens. Tina Müller hat es sich zum Ziel gesetzt, die Parfümeriekette Douglas nach vorn zu bringen. In ihrer Funktion als Unternehmensleiterin entwickelte sie neue Vermarktungsstrategien. Und genau das braucht es, damit sich etablierte Unternehmensketten auch weiterhin halten können. Ihre Vision war es, den stationären Handel aufrecht zu erhalten und den Online-Handel auszubauen. Zuvor war sie in der Automobilbranche tätig. Somit beweist sie, dass man es trotz Branchenwechsel bis nach oben schaffen kann. Ende 2022 trat Müller als CEO zurück und beschäftigt sich nun im Aufsichtsrat. 

Fazit

Wer auf der Suche nach einem neuen Schritt in der eigenen Karriere ist, kann sich von den Lebensläufen anderer inspirieren lassen. Zum Beispiel von einem plastischen Chirurgen, der Beruf und Familie vereinen kann. Oder von Unternehmern und Managern, die mit ihrem Unternehmen expandieren. Auch die Lebensläufe von TV-Stars zeigen: Es braucht Mut und Engagement, um den nächsten Schritt in der eigenen Karriere zu wagen. 

 


Kommende Events

  • Wednesday, 24.04.24, 09:30 - 11:30 Uhr
  • STARTPLATZ, Speditionstraße 15A, 40221 Düsseldorf

  • Wednesday, 24.04.24, 10:30 - 13:30 Uhr
  • STARTPLATZ, Im Mediapark 5, 50670 Köln
  • Katharina Gerkum

  • Wednesday, 24.04.24, 15:00 - 16:30 Uhr
  • Remote per zoom call,
  • Lukas Stratmann

Neueste Beiträge

Latest tweets

STARTPLATZ