Accelerator Durchstarter: Airgreets [INTERVIEW] - STARTPLATZ

Accelerator Durchstarter: Airgreets [INTERVIEW]

19. August 2017, 14:09 :: Allgemein

Autor: Olga Rube

Wir versorgen euch mit den neuesten Startups in unserem Haus: Unsere Durchstarter des Accelerator-Programms Runde #13 im Interview.

Startup Name: Airgreets

Team: Sebastian Drescher, Julian Ritter, Florian Bogenschütz, Christian Niebuhr und unsere super Mitarbeiter vor Ort

Ideenstart: Juli 2016

Standort: Düsseldorf

Die Idee in einem Satz: Rundum Airbnb Vermietungsservice für Vielreisende

Ein produktiver Tag startet nicht ohne: Ein gutes Team oder Kundengespräch

Meine drei Hashtags: #airgreets #homesharing #travel

 

 

  1. Welches spezifische Problem kannst du mit deiner/eurer Idee lösen? Gib uns einen Use Case?

Die Wohnungen von Privat- und Geschäftsreisenden stehen zunehmend kurzfristig frei – wir nutzen diese Ressourcen und kümmern uns für unsere Kunden um die gesamte Airbnb Vermietung, von Profilerstellung über Buchungsmanagement, Schlüsselübergabe und Reinigung.

 

2. Was hast du vor der Gründung beruflich gemacht?

Promotion, Team vorher Angestellte in Unternehmensberatungen

 

3. In welcher Situation kam der Geistesblitz für deine ursprüngliche Idee und dein Impuls, die Idee weiterzuentwickeln?

Als wir alle feststellten, wie häufig unsere eigenen Wohnungen eigentlich bei unserer Reisetätigkeit freistehen

 

4. Mit welchen Herausforderungen warst du als erstes konfrontiert?

Sich um alle Kunden- und Gästeanfragen parallel und individuell zu kümmern war eine Herausforderung, die wir mittlerweile mit einem super Team von motivierten Mitarbeitern effektiv lösen.

 

5. Wie sehr bzw. in welchen Punkten hat sich dein Konzept von der ersten Idee bis zur Gründung verändert?

Vieles ist einfach Erfahrungswissen aus der engen Kunden- und Partnerzusammenarbeit gewesen. Vor allem haben wir gelernt, uns auf unseren Kernservice zu fokussieren und den optimal anzubieten.

 

6. Wie sieht dein nächster Meilenstein aus?

Wir haben uns für die nächste Zeit in vielen Bereichen ambitionierte Ziele gesetzt. Insbesondere wollen wir dieses Jahr mit aktivem Marketing unser Kundenportfolio deutlich vergrößern und parallel unsere Prozesse weiter standardisieren, um bei unserem Wachstum die hohe Qualität beizubehalten.

 

7.  Wenn du noch einmal von vorne anfangen könntest, gibt es irgendetwas, was du anders machen würdest?

Wir sind mit der aktuellen Entwicklung sehr zufrieden – natürlich gibt es einige Sachen, die wir im Nachhinein anders gemacht hätten – aber in der generellen Ausrichtung fühlen wir uns sehr bestätigt.

 

8. Wie bist du auf den STARTPLATZ gekommen?

Durch die vielen Events im Rheinland (z.B. Rheinland-Pitch) und auch schon vorhergehende Netzwerkmöglichkeiten vor Ort

 

9. Was oder wer hat dir im STARTPLATZ am meisten bei der Umsetzung deiner Idee geholfen?

Die Kontakte und Gespräche, die wir vor Ort knüpfen konnten

 

10. Wie beurteilst du die Rheinische Startup-Szene und was wünscht du dir noch?

Viel aktiver als ich jemals angenommen hatte, bevor ich selbst aktiv geworden bin. Echt beeindruckend, was sich hier alles tut…! Eine weitere und vertiefte Vernetzung zwischen den verschiedenen Städten und Kompetenzen in Rheinland und Umgebung ist nur von Vorteil (zB technisches Know-How, Zusammenarbeit über Städte hinweg)

 

11. Wenn du Startups und Gründern noch einen Tipp geben könntest, was wäre das?

Einfach machen Nachbessern kann man nachher immer noch…

 

Das Accelerator-Programm:

12. Wie bist du auf das STARTPLATZ Accelerator-Programm gekommen?

Durch euren freundlichen Kontakt nach dem Rheinland-Pitch – und unsere dringende Suche nach einem Hub für unsere Aktivitäten in Düsseldorf

 

13. Was sind deine ersten Learnings aus der Zeit?

Das Netzwerk, das der Startplatz mit sich bringt, ist für uns sehr spannend, wertbringend und lehreich – zudem ermöglichen Gespräche und regelmäßige Events, dass wir unsere Idee offen diskutieren und weiterentwickeln können.

 


Wenn auch ihr eine zündende Idee habt, die ihr als Startup umsetzen wollt, bewerbt euch jetzt hier bei uns für das STARTPLATZ Accelerator-Programm.



Kommende Events

  • Tuesday, 27.07.21, 14:00 - 15:15 Uhr
  • STARTPLATZ, Im Mediapark 5, 50670 Köln

  • Wednesday, 28.07.21, 12:00 - 13:00 Uhr
  • STARTPLATZ, Im Mediapark 5, 50670 Köln
  • Le Wagon

  • Wednesday, 28.07.21, 17:00 - 18:00 Uhr
  • STARTPLATZ, Im Mediapark 5, 50670 Köln

Neueste Beiträge

Latest tweets

STARTPLATZ