Accelerator Worldwide - Kolumbien - Polymath Ventures

Accelerator Worldwide – Polymath Ventures – Kolumbien

24. September 2016, 14:36 :: Allgemein

Autor: Carolin Gattermann

Netflix veröffentlichte diesen Monat die zweite Staffel der Serie „Narcos“. Das Werk zeigt den Auf- und Abstieg des kolumbianischen Medellin-Kartells, dem Drogenimperium des berühmtesten und reichsten Drogenbarons der Welt, Pablo Emilio Gaviria Escobar.
Mittlerweile ist „El Patron“ seit über 20 Jahren unter der Erde und das Medellin-Kartel von der kolumbianischen Regierung zerschlagen.
Stattdessen wächst die Wirtschaftskraft des formellen und legalen Sektors im Land, seit Jahren.

Wie diese Datenanalyse der Weltbank zeigt, liegt das jährliche Wirtschaftswachstum in Relation zu vielen umliegenden lateinamerikansichen Staaten deutlich über dem Durchschnitt. Die florierende Wirtschaftskraft ist nicht zuletzt ein Ergebnis der noch formbaren jungen Gründerszene, die sich momentan etabliert.

Kolumbien
 
 
Was ist Polymath Ventures?
 
Einer dieser Akteure, die den Aufschwung mitverantworten, nennt sich Polymath Ventures. Der Accelerator mit Sitz in Bogotá, der Hauptstadt Kolumbiens, wurde 2012 von der US-Amerikanerin Wenyi Cai gegründet.

Für die Treiber hinter Polymath steht nicht die reine Profitorientierung im Vordergrund, sondern die Frage, was die Gesellschaft und die Wirtschaft Bogotás und Kolumbiens braucht. Welche Innovation, welcher Service und welche Idee würde die Menschen wirklich nach vorne bringen?
 
 
Das Geschäftsmodell:
 
Das Konzept auf dem Polymath Ventures aufbaut, unterscheidet sich von dem eines Inkubators, einer Venture Capital Firm und eines Accelerators insofern, dass sie nicht bereits bestehende Startups mit Kontakten, Ideen und Kapital fördern, sondern eigene Unternehmen aus dem Boden stampfen.

Cai, die den Company-Builder nach dem griechischen Wort für „mehr lernen“ benannt hat, baut mit ihrem Team funktionierende Geschäftsmodelle für Startups auf und sucht anschließend geeignete Personen, die das Startup geschäftsführend übernehmen und rentabilitieren.

Konkret sieht das wie folgt aus: Auf Basis eines ansteigenden Trends wie, mehr erwerbstätige Frauen, der Digiitalisierung des Alltags oder einer älternden Gesellschaft, orientiert sich Polymath Ventures an dem Bedarf des kolumbianischen Volkes. Welche Idee ist brauchbar, relevant und gleichzeitig gewinnbringend? Hat man ein aktuell währendes Bottleneck ins Auge gefasst, wird ein Geschäftsmodell konzipiert, welches getestet, skaliert und operationalisiert wird und an eine Zielgruppe gerichtet ist.

Anschließend wird das Startup gelaunched und Geschäftsführer gesucht, die vornehmlich dem wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Mittelstand entspringen. Der wirtschaftliche Background der zukünftigen CEOs ist den Betreibern des Company Builders wichtig, denn gerade der Mittelstand ist für Kolumbiens Wirtschaft essentiell.

Das Konzept trägt schon heute, 4 Jahre nach der Gründung, enorme Früchte. Auf der Homepage des Unternehmens sind die gegründeten Startups archiviert, darunter sind erfolgreiche Geschäftsmodelle in den Bereichen Bildung, Microfinance, Personalvermittlung und Individualverkehr.
 
 
Das neue Gesicht Kolumbiens
 
Polymath Ventures wird vorangtrieben von Menschen unterschiedlichster Nationen und diversen gesellschaftlichen Backgrounds. Die Multikulturalität, die andersartigen Denk und Verhaltensweisen und die Sicht auf die Welt, die von Individuum zu Individuum variiert, prägt das Bild und die Wirkweise des Company Builders.
Kolumbien tritt nach und nach heraus aus der Ecke des korrupten durch Bürgerkriege und Mafia-Vorherrschaft geprägten Landes und entwickelt sich zu einem wirtschaftsstarken lateinamerikanischem Staat mit einer blühenden diversen Gesellschaft.

Bogotá, Kolumbien



Kommende Events

  • Tuesday, 03.08.21, 12:00 - 13:00 Uhr
  • STARTPLATZ, Im Mediapark 5, 50670 Köln
  • Daniel Gatzke

  • Tuesday, 03.08.21, 17:00 - 18:00 Uhr
  • STARTPLATZ, Im Mediapark 5, 50670 Köln
  • Mladen Panov

  • Wednesday, 04.08.21, 17:00 - 18:00 Uhr
  • Remote per zoom call,
  • STARTPLATZ Experten

Neueste Beiträge

Latest tweets

STARTPLATZ