Accelerator - Worldwide - Music-WorX - STARTPLATZ

Accelerators Worldwide – Music WorX – Deutschland

29. Oktober 2016, 14:00 :: Allgemein

Autor: Christine Schlütz

Diesmal verschlägt es uns in die Hansestadt Hamburg! Die zweitgrößte Stadt Deutschlands mit circa 1,7 Millionen Einwohnern ist gleichzeitig auch ein Stadtstaat. Der Hamburger Hafen ist der größte in Deutschland. Neben dem Warenumschlag ist er auch ein Standort der Mineralölindustrie, welcher der umsatzstärkste Industriezweig des verarbeitenden Gewerbes in Hamburg ist. Hamburg besitzt viele besondere Sehenswürdigkeiten, wie die Hamburger Speicherstadt, die jährlich von mehr als 5,6 Millionen Besuchern besichtigt werden. Zudem wächst die Gründerszene in der Hamburger Region stetig.

Speicherstadt_abendshamburg

Bild: Hamburger Speicherstadt

 

In Hamburg ist das Acceleratoren Programm „Music WorX“ ansässig, das seit 2011 besteht. Das Programm entwickelte sich 2014 aus einem Wettbewerb, bei dem Geschäftsideen für den Musikmarkt eingereicht und von einer Fachjury, bestehend aus verschiedene Institutionen der Hamburger Musikbranche, bewertet wurden. Initiiert wurde der Wettbewerb von der Hamburger Kulturbehörde und unterstützt von der Hamburg Kreativ Gesellschaft. Seit 2014 ist Music WorX nun ein Acceleratoren Programm das Startups in der Musikbranche sowohl finanzielle als auch umfassende, professionelle Unterstützung und Entwicklungsperspektiven anbietet. Um einer Verwechslung mit dem ebenfalls in Hamburg ansässigen Unternehmen „Musicworks“ aus dem Weg zu gehen, benannte sich der Accelerator in 2015 von „Music Works“ zu „Musik WorX“ um.

 

Wie funktioniert das Acceleratoren Programm Music WorX?

Music WorX bietet bis zu 3 Gründerteams die Möglichkeit am 3-monatigen Programm teilzunehmen. Um teilnehmen zu können, ist eine Bewerbung um einen Platz notwendig. Das Programm wird individuell auf die Startups ausgerichtet, und beinhaltet finanzielle und professionelle Hilfe von Experten, um das jeweilige Geschäftsmodell weiterzuentwickeln. Es gleicht insgesamt sehr stark einem Bootcamp, das darauf ausgelegt ist in möglichst kurzer Zeit, mithilfe von Experten, eine große Entwicklung und Optimierung des Geschäftsmodells zu erreichen.

 

Was beinhaltet das Programm?

5.000 Euro für unterstützende Dienstleistungen zur Entwicklung der Geschäftsidee sowie 1.500 Euro pro Person als Zuschuss zum Lebensunterhalt. Ein individuell erstelltes Qualifizierungsprogramm in Form von wöchentlichen Workshops und gezielte Vernetzungsmöglichkeiten mit verschiedenen Hamburger Unternehmen und Branchenvertretern. Außerdem eine kostenlose Akkreditierung zur Reeperbahn Festival Konferenz und dem Reeperbahn Festival. Bei Bedarf werden flexible Coworking-Arbeitsplätze im betahaus Hamburg zur Verfügung gestellt. Zum Programm gehört auch die Teilnahme am Pitch im Rahmen des finalen Music WorX Day, bei dem u.a. weitere 5.000 Euro zu gewinnen gibt. Der Music WorX Accelerator 2016 startet am 5. September und endet mit dem Music WorX Day am 30. November.

 

Wie kann man teilnehmen?

Teilnahmebedingung um als Kandidat zugelassen zu werden, ist zum einen die Tatsache, dass sich das Geschäftsmodell der Musikwirtschaft zuordnen lässt, und der (zukünftige) Firmensitz und Lebensmittelpunkt in Hamburg ist. Das Startup sollte sich außerdem in der Gründungsphase befinden und vor maximal 2 Jahren gegründet worden sein. Die wichtigste Bedingung ist der volle Fokus von maximal 3 Gründern auf die Weiterentwicklung der Geschäftsidee für 3 Monate.

 

Die 3 Startups bei Music WorX 2016:

 

NOYS – VR MUSIC: “NOYS is a platform serving musicians the opportunity to perform live in virtual worlds while an app allows listeners from all over the world to attend these performances in virtual reality.”

FLITS: “MOBILE FIRST PLATFORM FOR LIVE VIDEO STREAMING GENERATED BY ARTISTS AND CONCERTGOERS THEMSELVES.”

Audiodevel: “We focus on what we like best – try to invent new and exciting stuff, novelties in electronics and software – for ourselves as for our clients.”

 

 



Kommende Events

  • Tuesday, 07.12.21, 14:00 - 17:00 Uhr
  • STARTPLATZ, Remote

  • Thursday, 09.12.21, 12:00 - 13:00 Uhr
  • STARTPLATZ, Im Mediapark 5, 50670 Köln

  • Thursday, 09.12.21, 17:00 - 19:00 Uhr
  • Remote, Veertly

Neueste Beiträge

Latest tweets

STARTPLATZ