Calovo - Kalendertool

Calovo – das Startup mit der Kalenderlösung

25. März 2015, 16:00 :: Allgemein

Autor: Matthias Gräf

Alles auf einem Blick – das Kalendertool von Calovo

Das Eintragen deiner Termine in die Kalender deines Smartphones oder dem Computer dauern dir einfach zu lange? Dann hat das neue Tool von Calovo die Lösung für dich und dir bleibt das mühsame Eintragen vieler Termine erspart. Wir sind begeistert und nutzen es jetzt auch!

„Für alle erdenklichen Anwendungen gibt es eine App. Aber ein Portal, über das man automatisch Termine in den digitalen Kalender abonnieren kann, fehlt.“ – diese Marktlücke war für Lars Hermes der ausschlaggebende Punkt endlich ein Tool zu entwickeln, dass genau dies tut.

Zusammen mit Eddie Dubiel und Chris Unger gründete Lars Hermes das Startup „Calovo“ und ist damit weltweit das erste Unternehmen mit einer ersten plattformübergreifenden Programmierung zum Kalendermarketing.

Nie wieder ein Event des Lieblingsvereins verpassen!

Für Sportfans jeder Art kommt dieses Tool natürlich wie gerufen, denn wenn sich euer Sportverein bereits bei Calovo angemeldet hat und fleißig die Events einträgt, könnt ihr einfach den Kalender, „calfeed“ genannt, abbonieren. Somit wird das Event direkt neben euren privaten Terminen wie „Essen mit den Schwiegereltern“, „Arzttermin“ und dem „Skatabend“, eingetragen.

Mehrere Tausend nutzen bereits Calovo und die Zahl der Abonnenten wächst täglich.

Wie funktioniert’s?

Die Besitzer von Smartphones, Tablets und Computern können für ihren elektronischen Kalender mit nur zwei Klicks die calfeeds des Lieblingsvereins, die Tourneedaten einer Band oder die lokalen Kulturtermine abonnieren – und das alles ohne App. Einmal abonniert, wird der Kalender auf dem iPhone, iPad, Google Calendar, Outlook, Android oder einem anderen gängigen Format automatisch aktualisiert, sobald ein neues Event hinzukommt oder sich die Angaben dazu verändern.

Endlich entfällt das lästige Übertragen von Terminen!

Für Nutzer ist und bleibt es kostenlos und sogar die Anonymität bleibt erhalten, da keinerlei Daten angegeben oder an die Unternehmen weitergegeben werden. Sogar eine Comunity kann durch das Tool aufgebaut werden, da Nutzer die Möglichkeit haben Events, Ergebnisse, Links oder Fotos zu hinterlegen und dadurch mit anderen Usern in Kontakt treten können.

Lars und sein Team haben in Zukunft noch viel vor, denn es gibt schließlich nicht nur in Deutschland Unternehmen, Vereine und Kunden, die von dem Tool gebrauch machen können.

Also neugierig geworden? Abonniert jetzt unsere calfeeds und bleibt immer up to date:

STARTPLATZ

Workshops STARTPLATZ



Kommende Events

  • Thursday, 21.10.21, 16:00 - 18:00 Uhr
  • STARTPLATZ, Remote

  • Friday, 22.10.21, 12:00 - 13:00 Uhr
  • Remote per zoom call,
  • STARTPLATZ

  • Thursday, 28.10.21, 18:00 - 19:30 Uhr
  • STARTPLATZ, Im Mediapark 5, 50670 Köln

Neueste Beiträge

Latest tweets

STARTPLATZ