Clusterhaus meets STARTPLATZ - Kooperation

Clusterhaus meets STARTPLATZ

2. April 2015, 07:50 :: Allgemein

Autor: Matthias Gräf

Was haben Startups gemeinsam? Sie sind innovativ. Sie wollen überraschen, überzeugen und verändern. Damit ihnen das gelingt, brauchen sie  Expertise, Kaptial und vor allem ein Netzwerk.

Bei letzterem greifen die Konzepte des Clusterhaus und des STARTPLATZ.
Das Clusterhaus Köln gehört mit über 80 Startups auf über 6.000 m² zu den größten Technologiezentren für Startups innerhalb Deutschlands. Unter dem Stichwort Proworking verbindet es die Vorteile privater Office-Räume mit den Möglichkeiten eines kreativen Meltingpots innovativer Startups. Daneben ist es vor allem die internationale Ausrichtung, die das Clusterhaus zu dem macht, was es ist.  Mit Standorten in Wien, Budapest und Bratislava erweitert das Unternehmen die nationalen Grenzen des Wissensaustausch und schafft ein internationales Netzwerk.

Der Kölner Inkubator STARTPLATZ verfolgt ein ganz ähnliches Ziel und biete auf 2.400 m² Schreibtische und Office-Spaces für Macher und Visionäre mit digitalen Geschäftsmodellen an. Darüber hinaus werden qualitativ hochwertige Events in Form von Workshops, Vorträgen und Tagungen angeboten, um vor allem den Wissens- und Erfahrungsaustausch zwischen Gründern und branchenspezifischen Experten voranzutreiben.

Das Clusterhaus und der STARTPLATZ. Keinen Kilometer Luftlinie voneinander entfernt. Beide bieten einen modernen Treffpunkt für Startups an. Dabei könnte man sofort an zwei konkurrierende Konzepte denken.

So wollen das Clusteraus und der STARTPLATZ jedoch nicht denken und interpretieren das Ganze aus einem anderen Blickwinkel. Wieso nicht das stärken, was die Welt der Startups vorantreibt und ausmacht? So gehen beide eine Kooperation ein, um die Vernetzung und den Austausch der gesamten Startup-Szene Kölns und des Rheinlands voranzutreiben und zu stärken. Als Treffpunkt und Think Tank.
Neben vielen anderen Clusterhaus meets STARTPLATZ Aktionen, die auf dieses Ziel ausgerichtet sind, ermöglicht ein spezieller Tarif Clusterhaus-Membern vergünstigt an den Workshops des STARTPLATZ teilzunehmen. Außerdem können Gründer und Jungunternehmer bei lockeren Events, wie dem monatlichen BBQ, bei dem ein oder anderen Kölsch zusammenkommen und netzwerken.

Wir freuen uns sehr über das Angebot des Startplatz, Clusterhausmitgliedern vergünstigte Konditionen anzubieten, und sind sicher, dass viele unserer Mieter das Angebot nutzen werden. Wir sehen die Nähe zu anderen Startup Hubs als Stärke unseres Standorts, die man unbedingt nutzen sollte – Eva Sundkvist, Leiterin des Kölner Clusterhauses

Wer also Lust auf neue Kontakte und ein größeres Netzwerk hat, und außerdem sein Know-How in Sachen Online Marketing, SEO und Co. zum Clusterhaus-Tarif erweitern will, sollte sich unbedingt die anstehenden Events im STARTPLATZ anschauen. Kommt vorbei!!



Kommende Events

  • Thursday, 05.08.21, 11:00 - 12:00 Uhr
  • STARTPLATZ, Im Mediapark 5, 50670 Köln

  • Thursday, 05.08.21, 17:00 - 18:00 Uhr
  • STARTPLATZ, Im Mediapark 5, 50670 Köln

  • Friday, 06.08.21, 12:00 - 13:00 Uhr
  • Remote per zoom call,
  • STARTPLATZ

Neueste Beiträge

Latest tweets

STARTPLATZ