Energiegeladen zum Ziel - Interview mit den 5xBros - STARTPLATZ

Energiegeladen zum Ziel – Interview mit den 5xBros

30. Oktober 2017, 17:43 :: Allgemein | Veranstaltungen

Autor: Olga Rube

Jeder Mensch hat Ziele. Doch worin liegt der Unterschied zwischen denen, die diese nicht erreichen und denjenigen, die eine Herausforderung nach der anderen meistern? Am 08. November findet im STARTPLATZ Köln erstmalig der Workshop „Enlightened Master Plan – Energiegeladen zum Ziel“ statt. Bastian und Lukas von den 5xBros erzählen euch heute, was sich hinter ihrem Konzept verbirgt und warum ein positives Mindest so wichtig ist.

 

Für diejenigen, die euch noch nicht kennen: Stellt euch doch bitte einmal vor!

Hallo da draußen! Wir sind die 5XBros. Dahinter stehen wir Gebrüder Schaller, Bastian und Lukas. Eigentlich sind wir ausgebildete Ingenieure. Schaut man auf unsere Disziplin aus dem Kraftsport oder unsere wissenschaftliche Arbeitsweise könnte man sagen: “Ja, das passt.“ Wir waren nur noch nie Teil des Mainstreams und suchten schon immer eher alternative Wege. Ein bisschen seltsamer wird es dann, wenn man merkt wie gerne wir unter Menschen gehen. Im Gegensatz zu unseren meisten Berufsgenossen waren wir schon immer sozial ausgerichtet, lieben das Netzwerk und das Ehrenamt. Schaut man tiefer hin, so passen wir so gar nicht mehr in das technikaffine Leben eines Ingenieurs: Wir sind viel lieber in der Natur, leben rohköstlich vegan und lieben viel Bewegung, Meditation und Yoga.

 

Was verbirgt sich hinter dem 5xBros-Konzept?

Bei uns geht es nicht allein darum, noch mehr in noch weniger Zeit zu schaffen. Das würde unserer Leistungsgesellschaft zwar vermeintlich gefallen. Was jedoch tatsächlich fehlt, um wirklich produktiv zu sein, ist Spaß, Platz für Freizeit, Freunde, Bewegung und unbändige Leidenschaft, das zu tun was du liebst. So erreichen wir in kurzen, intensiven Arbeitsintervallen höchste Qualität und schöpferische Produktivität.
Arbeiten im Flow statt arbeiten unter Stress. Losgelöst vom Druck der anderen und vor allem vom Druck, den wir uns selbst machen.

Um das zu erreichen stützen wir uns auf 5 Säulen:


I. Der erste Schritt für dich ist das nötige Wissen effektiv zu finden und effizient aufzusaugen.
5xRead – wie du zum Masterreader wirst!

II. Der zweite Schritt besteht darin das aufgesammelte Wissen zu behalten, den Überblick zu bewahren und für dich zu sortieren.
5xLearn – wie du zum Masterlearner wirst!

III. Anschließend interessiert dich, wie das angeeignete Wissen in die Anwendung kommt. Als Stütze und Orientierung dient ein persönlicher Masterplan. Kombiniert mit den Tools des Zeitmanagements und das Wissen um produktives Arbeiten, fällt es dir kinderleicht den Sprung in die Action zu wagen.
5xManage – wie du deinen strategischen und taktischen Masterplan erstellst und durchziehst!

IV. Jetzt befindest du dich in der Aktion und setzt um! Hier besteht die Kunst darin das Momentum aufrecht zu halten. Die Todfeinde deiner Projekte sind nun deine eigenen Emotionen und Zweifel. Wie eine Achterbahnfahrt geht es rauf und runter. Erfolg und Scheitern liegen zeitlich immer wieder eng beieinander. Zu oft werden wir zum Sklaven unserer limitierenden Gedanken und kommen vom Kurs ab. Mit einigen einfachen bis hin zu wirklich Glaubenssätzen veränderten Methoden und Techniken bleiben wir unerschütterlich auf Kurs!
5xMind – Wie du Herr deiner Emotionen wirst – immer!

V. Dein ständiger Begleiter und gleichzeitig dein mächtigstes Werkzeug, um produktiv zu sein und deine Ziele zu verwirklichen, ist dein eigener Körper. Krankheit und Stress versetzen dich in den Überlebensmodus. Wir wollen jedoch in Zuständen höchster Schaffenskraft agieren. Dafür brauchst du einen gesunden Körper, der nur so vor Energie strotzt!
5xHealth – wie du dein Energielevel durch die Decke gehen lässt!

 

Wie seid ihr auf die Idee gekommen?

Durch Beobachtung unserer Ergebnisse und vor allem unserer Fehlschläge. Bei der Umsetzung von Projekten ob im Ehrenamt, im Studium, in der Forschung oder im Beruf zeichnete sich immer ein ganz bestimmtes Muster ab: Jedes Mal waren genau diese 5 Säulen involviert. Immer exakt in dieser Reihenfolge traten die Herausforderungen auf. Wir bemerkten das sehr schnell und machten uns schon sehr früh daran uns selbst immer weiter zu optimieren und an uns zu arbeiten. Auch heute noch experimentieren wir an uns selbst, probieren neue Techniken und Methoden aus und dokumentieren die Erfolge und Rückschläge.
Als Beispiel unsere zwei aktuellen Selbst-Experimente:
A) Wie 23-stündiges Fasten paradoxerweise den Körper stärker und den Gedanken klarer werden lässt!
B) Wie sich erstaunlicherweise unsere Produktivität erhöht, indem wir uns mehr auf die eigene Freizeit statt auf die erledigenden Tasks fokussieren.

 

Was hat euch dazu motiviert, eure Idee umzusetzen und euer Wissen mit anderen Menschen zu teilen?

Dafür gab es gleich zwei Auslöser:
Erstens stellten wir fest, dass es nicht unsere Ingenieursberufe waren die uns erfüllten. Sondern eher das WIE wir unsere Projekte zum Erfolg brachten. Das Recherchieren, Experimentieren und Forschen in eigener Sache und am eigenen Körper war wesentlich spannender und machte uns schon immer unheimlich viel Spaß.

Mit diesen Experimenten und den Ergebnissen fielen wir auf. Sodass es zweitens sehr bald noch interessanter für uns wurde, als wir nach und nach immer öfter gefragt wurden: Wie könnt ihr so schnell lesen? Wo nehmt ihr dauerhaft die Energie her? Was esst ihr? Wie macht ihr dies und jenes?… Das endete dann im Spaßfaktor Nr. 2: Wir lieben es zu coachen und unsere Erfahrungen in Seminaren weiterzugeben!

 

Im November bietet ihr zum ersten Mal einen Workshop im STARTPLATZ an. Was können die Teilnehmer erwarten?

Seminare im klassischen Sinne mit PowerPoint-Geklicke, langen Vorträgen und unnötiger Distanz nach dem bekannten „Deutschen-Ansatz“ wird man bei uns nicht finden. Das würde in jeder Hinsicht unserem 5xLearn-Prinzipien wiedersprechen. Wir setzen auf interaktive Theorie und viel Praxis. So lernen unsere Teilnehmer mit Spaß und damit nachhaltig. Ganz nach unserem Vorbild und Mentor Blair Singer aus den USA. Er konzipiert und hält wirklich umwerfende Seminare und Workshops, an deren Inhalte man sich einmal besucht immer erinnern wird.

 

Mit eurem Workshop „Enlightened Master Plan“ setzt ihr auf das richtige Mindset. Warum ist ein positives Mindset so wichtig?

Es sind nie die äußeren Umstände, die letztendlich über den Erfolg oder das Scheitern unserer Projekte entscheiden. Vielmehr obliegt diese Macht uns selbst und unseren eigenen Glaubenssätzen und Einstellungen. Das weiß auch im Prinzip jeder von uns: Jeder hat mindestens einen immer gut gelaunten und immer grinsenden Freund/Kumpel/Bekannten, dem scheinbar alles nur so zu fliegt. Anderes Beispiel: Derjenige, der fest davon überzeugt ist Erfolg kommt nur durch harte Arbeit, viel investierte Zeit und Energie, wird genau das bekommen: harte Arbeit, wenig Freizeit als Preis für den Erfolg.

 

Was ist euer nächstes Ziel?

Unser nächster Schritt ist unsere Online-Präsenz auszubauen. Dazu gehört für uns unter anderem der Aufbau unseres YouTube-Kanals ab November mit jeder Menge freiem, wertvollen Content.
Dahinter steckt natürlich unser Wunsch, noch viel mehr Menschen mit unserer Herangehensweise zu unterstützen und zu inspirieren. Unser großer Traum ist ein Heil-und Seminarhaus inmitten einer modernen, autarken, Kommune zu errichten. Ob fest dort wohnend oder nur kurzzeitig zur Erholung und Fokussierung, prinzipiell ist jeder willkommen. Wir laden jeden dazu ein, ein Teil dieser Bewegung zu werden:
Mach dich Schritt für Schritt frei von den Fesseln der eigenen und den von der Gesellschaft eingetrichterten Glaubenssätzen! Werde zum kreativen Schöpfer deiner Träume und Ziele! Zusammen erschaffen wir dann Großes und Schönes!

 

Vielen Dank für eure Antworten! 

 

_________________________________________________________________________

Klingt spannend? Dann meldet euch HIER für den Workshop „Enlightened Master Plan“ an!

 

Damit der Inhalt des Workshops so gut wie möglich an die Teilnehmer angepasst werden kann, solltet ihr HIER die folgenden Fragen kurz beantworten.



Kommende Events

  • Tuesday, 27.07.21, 14:00 - 15:15 Uhr
  • STARTPLATZ, Im Mediapark 5, 50670 Köln

  • Wednesday, 28.07.21, 12:00 - 13:00 Uhr
  • STARTPLATZ, Im Mediapark 5, 50670 Köln
  • Le Wagon

  • Wednesday, 28.07.21, 17:00 - 18:00 Uhr
  • STARTPLATZ, Im Mediapark 5, 50670 Köln

Neueste Beiträge

Latest tweets

STARTPLATZ