Give me 5 ►Public Relations - STARTPLATZ

Give me 5 ►Public Relations

23. Februar 2016, 09:47 :: Allgemein

Autor: Matthias Gräf

Unsere Experten erklären in unserer neuen Serie Give Me 5 relevante Insights aus der Startup-Welt. Heute erklärt euch unser #Head of PR Caro, wie ihr als Startups oder Gründer das Thema Public Relations richtig angeht!

Die Referentin

Name: Carolin Gattermann

Unternehmen: STARTPLATZ

Worin bist Du Experte?
Kommunikation auf allen Kanälen

1. Die Essenz des Themas in einem Tweet

Wie macht ihr euer Startup bekannt? #Kommunikation #Mehrwert #Pressearbeit #Markenkommunikation #Content Marketing #Social Media #SEO #Hashtags ;)

 

2. Kopfkino

Wenn Du das Thema Public Relations bildlich darstellen müsstest, wie sähe es aus?

So ganz stimmt das Bild allerdings mittlerweile nicht mehr – seit das Internet zum Mitspieler in der Unternehmenskommunikation geworden ist, kann man nicht mehr klar die Grenzen ziehen. Und gerade das macht es umso spannender! PR, Werbung, Content Marketing, Social Media… alles wächst zu einer großen Disziplin zusammen. Für Startups ist diese Entwicklung aber weniger relevant, denn Gründer müssen eh Generalisten und Mädchen für alles interdisziplinär sein ;)

 

3. Mehrwert

Warum sollten sich Startups mit dem Thema Public Relations auseinandersetzen?

Kommunikation ist ein mächtiges aber, vor allem in Relation gesehen, günstiges Tool! Was nützt die beste Idee, die schönste Website, die tollste Technologie, wenn niemand davon weiß? Und das schöne ist: PR ist kein Hexenwerk. Mit ein paar Tricks, Tools und Checklisten lässt sich schon wirklich viel erreichen!

 

4. Drei ultimative Tipps

Was möchtest Du Startups mit auf den Weg geben?

  1. Mehrwert bieten: Immer in die Lage des Empfängers versetzen! Haben eure Leser etwas gelernt und Neues erfahren oder handelt es sich letztendlich doch nur um Werbung?
  2. Qualität vor Quantität: Nicht mit Kanonen auf Spatzen schießen! Sucht euch lieber 2-3 Kanäle, die ihr mit Konzept vernünftig pflegt bzw. umsetzt, statt überall einfach nur halbherzig drauf los zu feuern.
  3. Netzwerken: Auch wenn sich mittlerweile der Großteil der Kommunikation online abspielt, geht nichts über persönliche Kontakte! Ihr habt das Glück, als Startup oder Gründer in einer der spannensten und dankbarsten Szenen unterwegs zu sein. Die Journalisten und Blogger interessieren sich brennend für junge Startups mit innovativen Ideen. Stellt euch persönlich vor, ladet zu euch ein, trefft euch auf Events, twittert sie an und erzählt eure Geschichte!

 

5. Leseempfehlung

Was ist Dein Lieblingsbuch zu dem Thema Public Relations?

  • Super für die konzeptionelle Arbeit: Klaus Schmidbauer: Das Kommunikationskonzept: Konzepte entwickeln und präsentieren
  • Klassisches theoretisches Grundlagenwissen: Ulrike Röttger et.al.: Grundlagen der Public Relations: Eine kommunikationswissenschaftliche Einführung
  • Einer meiner persönlichen Helden zum Thema Social Media Marketing: Brian Solis: Putting the Public Back in Public Relations

 

Du willst mehr über Public Relations erfahren? Dann nimm an einem von Caros Workshops bei uns im STARTPLATZ teil! 

 

Datum Veranstaltung



Kommende Events

  • Tuesday, 07.12.21, 14:00 - 17:00 Uhr
  • STARTPLATZ, Remote

  • Thursday, 09.12.21, 12:00 - 13:00 Uhr
  • STARTPLATZ, Im Mediapark 5, 50670 Köln

  • Thursday, 09.12.21, 17:00 - 19:00 Uhr
  • Remote, Veertly

Neueste Beiträge

Latest tweets

STARTPLATZ