XING-Event: Networking im STARTPLAZ

Networking Deluxe – das XING-Event im STARTPLATZ

28. Februar 2013, 10:16 :: Allgemein

Autor: Matthias Gräf

XING-Event

Als sich Dienstag Abend Gäste durch die Gänge drängten, wirkten die knapp 1000m² des STARTPLATZ plötzlich ganz klein. Denn am Dienstag fanden „Vernissage und Networking im STARTPLATZ“ statt. Der Austausch von Visitenkarten und Gespräche über Ideen und Geschäftsmodelle hallten durch die Räume – das Networking-Event mit XING, ein voller Erfolg!

Großer Andrang herrschte nicht nur auf den Fluren – während der Vorträge waren sogar die Stehplätze im hinteren Teil des Konferenzraumes voll besetzt. Mit Recht: Nach einer kurzen Einleitung von Martin Müller, einem der offiziellen XING-Trainer und XING Ambassador in Köln, gab Geschäftsführer Matthias Gräf einen Überblick über den STARTPLATZ, seine Vorteile und Modelle.

Es folgte eine Präsentation von drei der im STARTPLATZ ansässigen Startups:

Zunächst stellte Tobias Breuer, Geschäftsführer von Tanked, seine Firma vor, die Teams mit Trikots ausstattet und eine Marktnische darin gefunden hat, der Kundschaft einzelne Nachbestellungen zu ermöglichen.

Danach präsentierte Arne Horn, der Gründer von Maple Apps, das Konzept hinter seinem Unternehmen. Die Zicken der Präsentationstechnik wurden gekonnt übergangen und bisherige Entwicklungen stießen auf reges Interesse.

Als letzte Firma stellten Felix Bauer und Lukas Jan Gorski von warenkorb.com das Geschäftsmodell ihrer E-Commerce-Agentur vor. Einige Zuschauer durften sogar mit kleinen Modelleinkaufswagen nach Hause gehen.

Alle drei Unternehmen sind von anderen Standorten aus in den STARTPLATZ gezogen, um die Arbeitsbedingungen, die Förderung und die Möglichkeit zum Austausch mit anderen Startups zu nutzen. Die Reaktion des Publikums war einhellig interessiert – bereits während der Präsentationen wurde die eine oder andere Karte getauscht oder Anfrage gestellt.

Interessant auch, wie es überhaupt zur Gründung bzw. Namensgebung der Startups kam. Tanked zum Beispiel ist ursprünglich ein Begriff aus dem Paintball. Hier werden auch heute noch die meisten Teams von Tanked ausgestattet, das Angebot reicht aber inzwischen noch über 11 andere Sportarten. Auch Maple Apps ist aus einem Hobby heraus entstanden, allerdings war hier das Hobby auch gleichzeitig die Geschäftsidee. Und damit der Job auch weiterhin Spaß macht, hat Gründer Arne Horn eine simple Philosophie: „Wir programmieren erstens nicht für jeden und zweitens nicht alles. Wir arbeiten nur mit Kunden zusammen, mit denen wir auch wirklich arbeiten wollen – und anders herum.“

Nach den Vorträgen gab es genug Zeit, durch die Gänge zu streunen und die Bilder des Fotografen Michael Staphylarakis zu bewundern, der als beliebter XING-Event-Fotograf natürlich dabei und dessen Vernissage in das Event eingebettet war. Seine Bilder zieren nämlich seit kurzem erst die Flurwände des STARTPLATZ. Für diejenigen, die sich weniger planlos durch den STARTPLATZ bewegen und die Möglichkeit, Fragen zu stellen, nicht auslassen wollten, gab es eine Führung durch alle Büros.

Außerdem gab es natürlich die Möglichkeit, bei Fingerfood und Getränken nach Herzenslust Kontakte zu knüpfen, und das nicht zu knapp. Wir blicken zurück auf einen Abend voller interessanter Konversation und freuen uns, wenn es das nächste Mal heißt: Auf zum Networken in den STARTPLATZ!



Kommende Events

  • Thursday, 02.12.21, 18:00 - 20:00 Uhr
  • STARTPLATZ, Im Mediapark 5, 50670 Köln

  • Friday, 03.12.21, 12:00 - 13:00 Uhr
  • Remote per zoom call,
  • STARTPLATZ

  • Tuesday, 07.12.21, 14:00 - 17:00 Uhr
  • STARTPLATZ, Remote

Neueste Beiträge

Latest tweets

STARTPLATZ