Pitchen wie die Profis - STARTPLATZ

Pitchen wie die Profis

17. Februar 2016, 14:42 :: Allgemein

Autor: Carolin Gattermann

Kaum ein Startup kommt an ihm vorbei: Der Pitch. Nichts ist wichtiger für ein Startup als die Fähigkeit, die eigene Idee und Begeisterung an andere zu vermitteln. Seien es Kunden, Mitarbeiter oder potentielle Investoren. Gerade die letztere Zielgruppe kann sich dabei als besonders zäh erweisen. Wir erklären euch, worauf es beim Pitch ankommt und was ihr beachten müsst, wenn ihr in der Höhle der Löwen seid.
Für detaillierte Informationen und noch mehr Tipps vom Rheinland-Pitch-Coach Vidar Andersen: Investoren-Pitch für Startups

The secret to a successful funding pitch
Source: YourStory.com

Die Drei Pitch-Arten

Jedes Startup sollte für jede der drei Pitch-Arten einen Pitch in der Schublade haben und diesen auch laufend aktualisieren. Ganz wichtig ist auch die Abstimmung des Pitches, damit alle Gründer die gleiche Story erzählen.

Der High-Concept-Pitch

Der High-Concept Pitch dampft die Essenz eurer Geschäftsidee in einem Satz zusammen. Hier ist es wichtig, sich kurz und verständlich auszudrücken, damit jeder die Grundidee versteht. Eine häufige Form ist der „Wir sind das X für Y“-Ansatz. Ein Beispiel: Flickr für Videos (heute besser bekannt als Youtube).

Der Elevator Pitch

Beim Elevator Pitch hat der Vortragende ca. 30 Sekunden Zeit um jemand anderem einen ersten Eindruck von seiner Geschäftsidee oder seinem Startup zu vermitteln.

Das Pitch Deck

Bei einem normalen Pitch, welcher nicht so extrem zeitlich begrenzt ist wie die Aufzug-Variante, wird normalerweise eine Präsentation (das „Pitch Deck“) als Hilfsmittel verwendet. Diese soll bei der Verdeutlichung von Zusammenhängen und zur besseren Darstellung von Informationen verwendet werden.

Mehr Infos auf Investoren-Pitch für Startups

Nicht alles, was einen guten Pitch ausmacht, lernt man im Film.
Nicht alles, was einen guten Pitch ausmacht, lernt man im Film.

Was will der Investor wissen?

Auch beim Pitch-Deck möchte der Investor nicht eure vollständige Lebensgeschichte seit der Geburt hören sondern nur das, was auch wirklich wichtig ist. Weniger ist mehr. Die meisten Investoren bekommen zig Investmentangebote pro Tag und haben nicht die Zeit, sich mit Businessplänen und Forecasts auseinander zu setzen, die mehr Seiten haben als der Herr der Ringe.
Damit sich euer Investor ein Bild machen kann, sind zwei Dinge besonders wichtig:

1. Welches Problem gibt es und wie löst ihr es?

Um eine schnelle Problemsensibilisierung auf Seiten des Investors herzustellen, ist es am besten, genau diese beiden Punkte separat zu behandeln: Was ist das Problem, der Status Quo? Wie lösen wir dieses Problem? Gerade in Märkten, in denen sich der Investor nicht so gut auskennt (also möglicherweise jeder Markt) bedarf es häufig einiger Erklärung, bis das Problem erkannt wird.

2. Warum seid ihr die Besten, die es gibt?

Das ist natürlich ein wenig spitz formuliert, aber genau darum geht es: Am Ende investiert euer Gegenüber nicht in eine schöne Präsentation, eine tolle Idee oder einen Businessplan ohne Excel-Fehler, sondern in EUCH! Erklärt also, warum euer Team für diese Idee gut geeignet ist, was euch besonders befähigt. Spart nicht mit Eigenlob, aber bleibt beim Wesentlichen, es geht nicht darum, euer Rating-Profil auszufüllen.

Noch mehr Tipps?

Für noch mehr Tipps rund ums Pitchen klickt hier!

Ihr seid heiß und möchtet direkt auf die Bühne?

Rheinland-Pitch-LogoDann bewerbt euch kostenlos für den Rheinland Pitch! Unser Pitch-Coach Vidar Andersen analysiert mit euch euer Pitch-Deck und erklärt euch genau, auf was es Investoren beim Pitch ankommt. Der Rheinland-Pitch ist für jedes Startup aus Deutschland in jeder Phase (Idee, Seed, Post-Seed) offen. Mehr Infos und jetzt bewerben! www.rheinlandpitch.de



Kommende Events

  • Thursday, 28.10.21, 18:00 - 19:30 Uhr
  • STARTPLATZ, Im Mediapark 5, 50670 Köln

  • Thursday, 04.11.21, 10:30 - 12:30 Uhr
  • STARTPLATZ, Im Mediapark 5, 50670 Köln
  • Hans-Christoph Kaiser

  • Tuesday, 09.11.21, 18:00 - 22:00 Uhr
  • STARTPLATZ, Im Mediapark 5, 50670 Köln

Neueste Beiträge

Latest tweets

STARTPLATZ