Programmieren lernen im STARTPLATZ: Bist du mit an Board?

Programmieren lernen im STARTPLATZ: Bist du mit an Board?

18. April 2018, 16:25 :: Gastbeitrag

Autor: Christine Schlütz

START.CODE: Programmieren ist nicht nur etwas für Nerds. Programmieren lernen kann und sollte jeder. Denn in den nächsten Jahren werden EU-weit rund eine Million qualifizierte Mitarbeiter fehlen und Verständnis für Programmierung wird zu einer der drei Top Fähigkeiten am Arbeitsmarkt zählen.

Auch für Startups sind IT-Skills essentiell

Viele Startup Teams haben gute und innovative Ideen, aber nicht das ausreichende technische Know-How, um diese auch zu realisieren. Denn wie viele von euch schon schmerzhaft feststellen mussten, sind Developer auch in der Startup Welt absolute Mangelware und sehr schwer zu finden. Warum also nicht einfach nebenberuflich selbst Coden lernen und fit für die Zukunft werden? Das ist das Ziel von START.CODE!

Nebenberuflich IT-Skills lernen am STARTPLATZ

Vom zweistündigen Workshop bis hin zum dreimonatigen Intensivkurs- START.CODE bietet dir verschiedene Möglichkeiten in digitale Skills einzusteigen! Mit den TASTE.CODE Workshops hast du die Möglichkeit dir einen Überblick im Thema zu verschaffen und kannst entscheiden, ob du deine Fähigkeiten in einem Intensivkurs vertiefen willst! Weitere Informationen zur Coding Schule im STARTPLATZ findest du unter www.start-code.de

Wir haben dein Interesse geweckt? Dann bewirb dich hier als Coding Trainer!



Kommende Events

  • Friday, 25.09.20, 13:00 - 14:15 Uhr
  • Remote per zoom call,
  • STARTPLATZ

  • Monday, 28.09.20, 18:00 - 20:00 Uhr
  • STARTPLATZ, Im Mediapark 5, 50670 Köln
  • Oliver Brunsmann

  • Tuesday, 29.09.20, 17:00 - 20:00 Uhr
  • STARTPLATZ Düsseldorf, Speditionstr. 15a, 40221 Düsseldorf
  • Anna Abelein

Neueste Beiträge

Latest tweets

STARTPLATZ