STARTPLATZ für Startups - Eröffnungsveranstaltung in Köln

STARTPLATZ für Startups – Eröffnungsveranstaltung in Köln

19. November 2012, 13:43 :: Allgemein

Autor: Matthias Gräf

Am 09. November eröffnete der STARTPLATZ seine Türen für die Kölner Startupszene. „STARTPLATZ ist der neue Inkubator für Startups in Köln“. Das ist der Anspruch und dieser wurde auch in den Eröffnungsvorträgen der Geschäftsführer deutlich präsentiert.

startups köln
Eröffnung des STARTPLATZ am 09. November 2012 in Köln

STARTPLATZ für Startups – Ein Rückblick auf die Eröffnungsveranstaltung

Dr. Lorenz Gräf und Matthias Gräf vereinen unter der Lokalität STARTPLATZ neben Ihrer eigenen Erfahrung und Kompetenz weitere Initiativen und Kooperationspartner, um der Kölner Startupszene frischen Wind einzuhauchen. Neben den beiden Geschäftsführern erhielten die Teilnehmer Einblicke in die kooperierenden Institutionen, u.a. dem High Tech Gründerfonds, dem Neues Unternehmertum Rheinland e.V. und dem BIFOA e.V.

STARTPLATZ als Netzwerkknoten für Startups, Wissenschaft und Investoren

STARTPLATZ möchte sich als wegweisender Knotenpunkt im Kölner Raum etablieren und gemeinsam mit anderen wichtigen Spielern am Platz die relevanten Themen rund um die Entwicklung von Geschäftsideen vorantreiben. Zukünftig finden themenrelevante Workshops und Fachvorträge im STARTPLATZ statt. Dieses Treiben und Zusammenkommen von motivierten Ideen- und Kapitalgebern fördert den wichtigen Netzwerkcharakter.  Gräf betonte an dieser Stelle vor allen den zentralen Standort des STARTPLATZ: „Inmitten bester Gesellschaft aus Hochschulen und Medienindustrie treffen im Mediapark inspirierende Köpfe auf Kölner City-Atmosphäre. Dieser Faktor darf nicht vernachlässigt werden.“

Bunt, offen und kommunikativ – so arbeiten Startups im STARTPLATZ

Im STARTPLATZ angekommen erfuhren die Teilnehmer der Eröffnungsveranstaltung auch gleich die Mentalität, wie moderne Startups arbeiten wollen. Bunte Farben kultivieren in den großen weitläufigen Räumen ein neues Flair der Arbeitskultur. Besucher konnten an diesem Tag direkt einen Blick in diese neue Art der offenen und zugleich in sich privaten Büros für Startups werfen. Neben diesen fest reservierten Flächen bietet der STARTPLATZ variable Räumlichkeiten für die Ausrichtungen von Fachveranstaltung. „Machen Sie es richtig“, merkte Herr Dr. Von Frankenberg vom High Tech Gründerfonds an.

200 Freunde und Kenner im STARTPLATZ

Themenrelevante Veranstaltungen, Workshops und Fachvorträge sind für Startups und Unterstützer immens wichtig, um Ihre Ideen konkretisieren zu können und die Branche zu verstehen. Gründer die in ihrer stillen Garage Jahre lang vor sich hin tüfteln waren vielleicht mal Mythen. Heute zählt Austausch und Teilhabe. Getreu diesem Motto war das Get-together nach den Eröffnungsvorträgen und Grußworten schließlich auch nicht minder wichtig. Gesamt kamen an diesem Abend rund 200 Freunde und Kenner der Kölner Gründerszene im STARTPLATZ zusammen und lernten dessen Möglichkeiten kennen. Herr Dr. Geibel zum Projekt: „Wir begrüßen das unternehmerische Risiko der Familie Gräf mit der Errichtung des STARTPLATZ.“



Kommende Events

  • Tuesday, 27.07.21, 14:00 - 15:15 Uhr
  • STARTPLATZ, Im Mediapark 5, 50670 Köln

  • Wednesday, 28.07.21, 12:00 - 13:00 Uhr
  • STARTPLATZ, Im Mediapark 5, 50670 Köln
  • Le Wagon

  • Wednesday, 28.07.21, 17:00 - 18:00 Uhr
  • STARTPLATZ, Im Mediapark 5, 50670 Köln

Neueste Beiträge

Latest tweets

STARTPLATZ