Allgemein - Startup Weekend Cologne im betahaus

Startup Weekend Cologne im betahaus

11. Januar 2013, 11:29 :: Allgemein

Autor: lgraef

Am letzten Januarwochenende (25.-27. Januar 2013) findet das Startup Weekend Cologne statt, ein dreitätiges Gründerevent, dessen Ziel es ist, Gründungsideen der Teilnehmer in die Realität umzusetzen. Es werden 100 Designer, IT-Entwickler und Business Experten teilnehmen und dabei von zahlreichen Mentoren unterstützt, bevor am Sonntagabend eine hochkarätig besetzte Jury die besten Ideen küren wird. Das im betahaus Köln stattfindende Event reiht sich in das weltweite Startup Weekend-Netzwerk ein, welches als Non-Profit-Organisation seit 2007 im Rahmen von über 600 Events mehr als 50.000 Teilnehmer in über 100 Ländern begeistert und mehrere Hundert Startups hervorgebracht hat.

Das Startup Weekend Cologne ist ein dreitägiges Event, in dessen Mittelpunkt die Unternehmer von morgen stehen. Nach einer kurzen Vorstellung der Geschäftsideen am Freitagabend steht die restliche Zeit ganz im Zeichen der Umsetzung, in Kleingruppen und unterstützt durch Experten aus den verschiedensten Bereichen. Nicht jeder muss dabei eine Idee vorstellen, einfach vorbeikommen und in einem Team mitmachen geht auch.

Das erwartet die Teilnehmer beim Startup Weekend Cologne:

  • Ideen präsentieren
  • Geschäftsideen im Team ausarbeiten
  • Prototypen, Businessplan und Abschlusspräsentation erstellen
  • Know-how von hochkarätigen Mentoren aus verschiedensten Branchen der Startup-Szene
    Umsetzung starten

Ziel ist es, in 54 Stunden eine Gründungsidee in die Realität umzusetzen, so dass direkt nach dem Wochenende das Unternehmen gestartet werden kann. Bei den Abschlusspräsentationen am Sonntagabend bewertet eine hochkarätige Jury die besten Teams.

Das Startup Weekend bietet dabei das Netzwerk und die Ressourcen, um ein Team von der Idee bis zum Launch eines Produkts zu unterstützen. Die Motivation der Teilnehmer ist dabei der Motor für ein Wochenende voller Kreativität und Ergebnisse. Frei nach dem Motto: Nicht nur reden, sondern auch machen.

Das Kölner Event reiht sich in das weltweite Startup Weekend-Netzwerk ein, welches alleine in den letzten zwei Jahren mit mehr als 9.000 Teilnehmern in über 50 Ländern bereits mind. 280 Startups hervorgebracht hat. Einige Teams generierten sogar schon während des Wochenendes Umsatz und akquirierten erste Investoren. Die Möglichkeit, wertvolles Networking zu betreiben und sich mit Gleichgesinnten in ungezwungener und kreativer Atmosphäre auszutauschen ist der fruchtbare Nährboden, auf den die Ideen fallen.

Neben Google und Microsoft, welche die Startup Weekend-Organisation langfristig unterstützen, werden die lokal organisierten Events durch weitere Sponsoren ermöglicht. Wie Sie unter http://cologne.startupweekend.org/ sehen können, haben neben Unternehmen der Region wie der Deutschen Post, der Deutschen Telekom mit deren Inkubator hub:raum sowie Osborne Clarke, UFA Lab, DG-i.net und DELL ebenfalls Größen aus der Startup-Szene wie Venista Ventures, VentureONE, 1st Mover und Kalaydo das Startup Weekend Cologne möglich gemacht. Stattfinden wird das Startup Weekend im betahaus Köln, Venloer Straße 151-153, in unmittelbarer Nähe zum Bahnhof Köln West.

Wer noch teilnehmen möchte, kann unter http://www.eventbrite.com/event/4062769854 sich noch letzte Tickets sichern. Teilnehmen kann jeder, der Lust hat.



Kommende Events

  • Tuesday, 19.10.21, 16:00 - 17:00 Uhr
  • STARTPLATZ, Im Mediapark 5, 50670 Köln
  • Anselm Zebner

  • Tuesday, 19.10.21, 17:00 - 19:00 Uhr
  • Online,
  • Oliver Winter

  • Wednesday, 20.10.21, 17:00 - 18:30 Uhr
  • STARTPLATZ, Im Mediapark 5, 50670 Köln
  • Mladen Panov

Neueste Beiträge

Latest tweets

STARTPLATZ