Von Anfang an fit in der Buchhaltung - STARTPLATZ

Von Anfang an fit in der Buchhaltung

7. September 2023, 12:25 :: Allgemein | HR | Startups

Autor: Gastautor

Als Startup hast du den Kopf voll mit neuen Ideen, Finanzplanung, Marketing und gegebenenfalls Meetings mit Produktions- und Distributionspartnern. Das alles ist sehr wichtig, wenn es um den Aufbau eines neuen Unternehmens geht. Sehr oft kommt allerdings ein Bereich zu kurz, der ebenfalls sehr wichtig ist: die Buchhaltung. Die wenigsten mögen sie, kaum jemand versteht alle Details, dennoch ist sie Basis für die gesamte Abrechnung deiner zukünftigen Firma. Anders gesagt: wer hier schlampt, wird später bei der Finanzübersicht und Steuerabrechnung erhebliche Probleme haben. Weder in den ersten Wochen noch Monaten, aber spätestens bei der ersten Prüfung durch das Finanzamt.

Wenn du in dem Moment erst anfängst, deine Buchhaltung auf den aktuellen Stand zu bringen, wirst du vor einem riesigen Arbeitsberg stehen, in einem Moment, wenn deine Firma bereits auf Hochtouren läuft und du andere Sachen im Kopf hast. Daher die dringende Empfehlung: Erstelle eine professionelle Buchhaltung vom ersten Tag an. Dazu ist es längst nicht mehr notwendig, ein Steuerprofi zu sein. Mittlerweile gibt es intelligente Softwarelösungen, welche dir die meiste Arbeit abnehmen. Viele nutzen bereits künstliche Intelligenz, halte dich auf dem Laufenden bei bundesweiten Info-Events wie z.B. dem AI Bootcamp Düsseldorf. Tatsache ist, dass KI insbesondere bei ständig wiederkehrenden Prozessen eine enorme Zeitersparnis bietet.

Professionelle Gehaltsabrechnung

Nach dem erfolgreichen Start in dein eigenes Business kommst du sehr schnell an den Punkt, zu erkennen, dass du nicht alles alleine erledigen kannst. Marketingkampagnen, Produktionskontrolle, Distributionskanäle – der Tag hat nur 24 Stunden, daher ist der Moment für die Mitarbeiterakquise gekommen. Am schnellsten geht das sicherlich über spezielle Jobportale wie beispielsweise das NRW-Portal jobsnrw.de, um bundesweit Jobsuchende anzusprechen. Ansonsten können aber auch regionale Gründer-Events eine ausgezeichnete Anlaufstelle sein, um mit Interessenten in Kontakt zu kommen.

Spätestens bei der Einstellung deines ersten Mitarbeiters kommt ein weiteres wichtiges Thema auf dich zu: die korrekte Gehaltsabrechnung. Darauf solltest du besondere Aufmerksamkeit lenken, und zwar von Anfang an. Hilfreich ist eine Gehaltsabrechnungs-Software wie auf gehaltsabrechnungs-software.de. Mit dieser kannst du schnell und einfach die gesamte Lohnabrechnung deiner Mitarbeiter verwalten und erstellen. Auch im Hinblick auf die Steuererklärung lohnt es sich, hier auf jeden Fall eine professionelle Software-Lösung einzusetzen, um spätere Reklamationen seitens des Finanzamtes oder der Arbeitnehmer zu vermeiden.

Übrigens hast nicht nur du einen Nutzen durch die Integration einer softwarebasierten Gehaltsabrechnung. Sie bietet auch deinem Mitarbeiter eine transparente Übersicht über seine Bezüge. Weiterhin lassen sich mitarbeiterfreundliche Regelungen auf einfache Weise integrieren. Zum Beispiel bietet dir die 50 Euro Sachbezug-Regelung die Möglichkeit, deinem Mitarbeiter deine Wertschätzung zu demonstrieren. Gesetzlich verankert ist die Regelung im Einkommensteuergesetz (EStG) § 37b. Selbstverständlich zahlt sich das auch für dich steuerlich vorteilhaft aus.

Das eigene Büro mit Mitarbeitern

Spätestens wenn du Mitarbeiter einstellst, ist das Home-Office nicht mehr eine geeignete Option. Die Suche nach geeigneten, bezahlbaren Büroräumen kann langwierig sein, daher bietet sich die Suche zum Beispiel über unser Portal an. So kannst du Büroräume in deiner Wunschgröße mieten, wie in Köln oder Düsseldorf. Im Gegensatz zu einem konventionellen Büro sind Coworking Spaces und Konferenzräume verfügbar, die bei Bedarf genutzt werden können.

 


Kommende Events

  • Monday, 20.05.24, 12:05 - 12:55 Uhr
  • STARTPLATZ, Im Mediapark 5, 50670 Köln
  • AI Interessierte

  • Tuesday, 21.05.24, 17:00 - 18:30 Uhr
  • Online, Remote

  • Wednesday, 22.05.24, 13:00 - 14:30 Uhr
  • STARTPLATZ, Im Mediapark 5, 50670 Köln
  • Tobias Fankhänel

Neueste Beiträge

Latest tweets

STARTPLATZ