Vorbereitung auf eine Jobmesse: So sicherst du dir deinen Traumjob! đŸ’Ș

Vorbereitung auf eine Jobmesse: So sicherst du dir deinen Traumjob! đŸ’Ș

21. Januar 2022, 17:16 :: Allgemein | HR | Veranstaltungen

Autor: Rebecca Hunold

Dir steht ein Besuch auf einer Jobmesse bevor, du weißt aber nicht genau, wie du dich vorbereiten sollst? Dann bist du hier genau richtig! Wir vom STARTPLATZ Köln veranstalten nĂ€mlich selbst eine Startup-Jobmesse und wissen genau, was dich als Bewerber*in erwartet und wie du dich richtig darauf vorbereitest!

Die richtige Jobmesse finden 🔍

 
ZunĂ€chst ist es natĂŒrlich sinnvoll, eine Jobmesse zu wĂ€hlen, die zu deiner (angestrebten) Branche und deinem beruflichen Einstiegslevel passt. Du hast gerade erst dein Studium abgeschlossen oder bist kurz davor und weißt noch gar nicht genau, in welche Richtung du gehen möchtest? Dann ist eine Absolventenmesse wahrscheinlich das Richtige fĂŒr dich. Du suchst einen Job im Bereich Informatik, Ingenieurwesen oder Technik? Dann solltest du dich fĂŒr eine branchenspezifische Messe entscheiden.

So konzentriert sich auch unsere Join a Startup-Jobmesse auf ein Thema, nĂ€mlich STARTUPS. Alle Aussteller werden junge, innovative Unternehmen sein, die motivierten Teamzuwachs suchen. Die angebotenen Stellen reichen ĂŒbrigens von Praktika ĂŒber Werkstudentenstellen bis zu Vollzeitstellen, sodass fĂŒr jeden was dabei sein sollte!
 

Vorbereitung im Vorfeld đŸ’Ș

 
Du hast die passende Jobmesse gefunden? Super, jetzt können die Vorbereitungen deinerseits beginnen:
 

Teilnehmende Unternehmen der Jobmesse recherchieren 🏱

 
Damit du den richtigen Job bei dem Unternehmen findest, das am besten zu dir passt, solltest du dich im Vorfeld darĂŒber informieren, welche Unternehmen mit einem Stand vor Ort sein werden. So bekommst du einen ersten Überblick und vermeidest, dass du am Tag der Jobmesse orientierungslos und ĂŒberfordert von Stand zu Stand schlenderst.
 

Favoriten herausstellen & studieren ⭐

 
Sicherlich sind dir bei der ersten Recherche bereits Unternehmen ins Auge gesprungen, die dir besonders gefallen und bei denen du dir vorstellen kannst, tatsĂ€chlich zu arbeiten. Stelle also deine Favoriten heraus, auf die du bei der Jobmesse konkret zugehen möchtest. Informiere dich ĂŒber diese Unternehmen so, als wĂŒrdest du dich fĂŒr ein klassisches VorstellungsgesprĂ€ch vorbereiten: Was macht das Unternehmen? Was sind wichtige Eckdaten, Fakten und Personen? Wie ist die Unternehmenskultur? Wo will das Unternehmen hin? Und was suchen sie? In diesem Zuge kannst du auch direkt nochmal selbst prĂŒfen: Passt das wirklich zu mir? Kann ich mich mit den Unternehmenswerten identifizieren?

Die Anzahl deiner persönlichen „Top-Unternehmen“ hĂ€ngt unter anderem davon ab, wie lange du planst, auf der Jobmesse zu verweilen. Plane auf jeden Fall genĂŒgend Zeit fĂŒr jedes dieser Unternehmen ein. Vielleicht gerĂ€tst du an einem Stand in ein interessantes und dementsprechend lĂ€ngeres GesprĂ€ch. Es wĂ€re Ă€rgerlich, dass du dadurch deine Chance bei einem anderen ebenfalls spannenden Unternehmen verpasst.
 

Eigene Motivation & FĂ€higkeiten herausstellen ✹

 
Wie bei einem klassischen VorstellungsgesprĂ€ch geht es natĂŒrlich um ein beidseitiges Interesse an einer Zusammenarbeit. Daher solltest du dir bereits im Vorfeld Gedanken darĂŒber machen, wie du dich darstellen möchtest und auf Fragen der Unternehmen zu deiner Person gefasst sein. Was ist deine persönliche Motivation? Warum bist du genau das, was das Unternehmen sucht? Was sind deine StĂ€rken und welcher SchwĂ€chen bist du dir bewusst?
 

Programm der Jobmesse studieren & Zeitplan erstellen đŸ—“ïž

 
Je nach Art und Veranstalter der Jobmesse gibt es neben den StĂ€nden der Unternehmen auch noch ein zusĂ€tzliches Rahmenprogramm und Angebot. Vielleicht gibt es offene VortrĂ€ge, allgemeine Beratungsangebote oder weitere Angebote wie Bewerbungsfotos oder ein Lebenslauf-Check. Je nachdem, was du davon in Anspruch nehmen willst, musst du dich auch dafĂŒr vorbereiten.

Jetzt, wo du weißt, was wann stattfindet und welche Unternehmen du konkret ansprechen möchtest, solltest du dir eine Art persönlichen Stundenplan erstellen. Fixe Programmpunkte wie VortrĂ€ge solltest du zuerst einplanen, um deine flexiblen Termine drum herum zu planen. Dabei solltest du auch deine PrioritĂ€t beachten – Unternehmen, die du unbedingt kennenlernen möchtest, sollten auf dem Plan ganz am Anfang stehen. Vergesse außerdem nicht, reichlich Puffer und Pausen einzuplanen. Es wĂ€re Ă€rgerlich und kontraproduktiv, wenn du in Stress gerĂ€tst.

NatĂŒrlich kann es sein, dass dein Plan nicht aufgeht, da ein Stand gerade besetzt ist und du einen anderen vorziehen musst. Daher solltest du flexibel bleiben und deinen Zeitplan nur als Orientierung sehen. Mache dir zusĂ€tzlich eine To-do-Liste, auf der alles, was du dir vornimmst, auflistest und abhakst, sobald es erledigt ist, um einen Überblick zu behalten.
 

Tasche packen & Kleidung zurechtlegen đŸ’Œ

 
Die Jobmesse steht bevor. Du bist soweit vorbereitet und fĂŒhlst dich gut ĂŒber die Unternehmen (und dich selbst 😉) informiert? Hervorragend. Du solltest diese Informationen zwar verinnerlicht und im Kopf haben, aber ein kleiner Zettel mit den wichtigsten Punkten kann natĂŒrlich nicht schaden.

Auch wenn es nicht immer notwendig ist, ist es sinnvoll, deinen Lebenslauf in mehrfacher AusfĂŒhrung mitzufĂŒhren. Vielleicht möchtest du ihn Unternehmen auf der Jobmesse prĂ€sentieren oder sie wollen ihn sogar bei sich behalten. Je nach Jobmesse wird zudem erwartet, dass du fĂŒr jede Stelle, auf die du dich bewerben möchtest, eine Bewerbungsmappe mit individuellem Anschreiben vorbereitest.

Bei unserer Startup-Jobmesse verzichten wir darauf jedoch bewusst. Bei uns soll die persönliche Motivation der BewerberInnen im Vordergrund stehen. Die Startups und BewerberInnen sollen im direkten GesprÀch herausfinden, ob sie zueinander passen und sich eine Zusammenarbeit vorstellen können.

Zuletzt ist es sinnvoll, die ĂŒblichen Dinge wie einen Notizblock, Stifte und den ein oder anderen Snack dabei zu haben. Vielleicht gibt es auf der Jobmesse aber auch ausreichend Verpflegung.
(Bei der Join a Startup – Jobmesse werden wir Pizza fĂŒr euch bereitstellen 🍕)
 

Dresscode auf der Jobmesse 👔

 
Auch was die Kleiderordnung angeht, hĂ€ngt es von der Art der Jobmesse, der Branche und der Unternehmen ab, was angebracht ist. In jedem Fall solltest du auf ein gepflegtes Erscheinungsbild achten. Bei einer sehr professionellen Jobmesse kann es angebracht sein, sich etwas schicker zu kleiden. Du solltest dich allerdings nie verkleiden – schließlich suchst du ja einen Job, der wirklich zu dir passt.

Auf unserer Startup-Jobmesse ist auf jeden Fall die Devise: Come as you are! Kleide dich so, wie du dich wohlfĂŒhlst.
 

Verhalten auf der Jobmesse 💬

 
Der große Tag ist gekommen, du bist super vorbereitet und freust dich idealerweise auf die Chance, deinem Traumjob einen Schritt nĂ€herzukommen. Gehe aktiv auf die Unternehmen deiner Wahl zu und suche das GesprĂ€ch, anstatt dich ansprechen zu lassen. Sei proaktiv, zeige dein Interesse und stelle auch Gegenfragen an deine GesprĂ€chspartnerInnen.

Geh entspannt an die Sache heran und schaue dich auch mal links und rechts um. Nutze die Möglichkeiten, neue Leute kennenzulernen und wertvolle Kontakte zu knĂŒpfen! Selbst wenn nicht direkt ein konkreter Job dabei rumkommt, gewinnst du trotzdem an Erfahrung und Netzwerk dazu.

Und zu guter Letzt: Sei du selbst! Es bringt nichts, wenn du dich verstellst, um einem Unternehmen zu gefallen. Nur wenn beide Seiten offen und ehrlich ĂŒber ihre Vorstellungen, Erwartungen und Interessen sprechen, kann eine erfolgreiche Zusammenarbeit entstehen!
 

Noch keine Jobmesse in Sicht?
Dann ist doch vielleicht unsere Join a Startup – Jobmesse genau das richtige fĂŒr dich!

Join a Startup!

Warum es sich definitiv lohnt, einen Job in einem Startup anzutreten, erfÀhrst du in diesem Artikel.


Kommende Events

  • Wednesday, 25.05.22, 12:00 - 13:00 Uhr
  • Remote,

  • Wednesday, 25.05.22, 17:00 - 18:00 Uhr
  • Remote, Veertly

  • Friday, 27.05.22, 12:00 - 13:00 Uhr
  • Remote per zoom call,
  • STARTPLATZ

Neueste BeitrÀge

Latest tweets

STARTPLATZ