Memberinterview: MAK3it - STARTPLATZ

Memberinterview: MAK3it

8. Januar 2014, 16:34 :: Allgemein

Autor: Matthias Gräf

Produkte entwickeln, Geschäftsmodelle erweitern und neue Märkte erschließen, das sind die Hauptziele von MAK3it! Ihr wisst nicht, wer MAK3it ist? Dann lest euch doch mal den folgenden Text durch und lernt mehr über das junge und hochinnovative Unternehmen!

 

Wir präsentieren:

 

Seit etwas mehr 7 Monaten sitzt das junge Unternehmen in den Räumen des STARTPLATZ. Doch was bedeutet eigentlich MAK3it? Es hat nicht nur eine Bedeutung sondern gleich vier. Zum Einen besteht das Unternehmen aus den drei Gründern, Kamil Barbaski, Mladen Panov und Radoslav Tsevetkov.  Das „MAK3“ im Unternehmensnamen steht für das englische Wort „make“, also machen. Was soviel heisst wie, dass das Unternehmen etwas tut und aktiv ist, nicht viel redet sondern direkt handelt. Als drittes kann der Name als make IT verstanden werden, das Startup im IT Bereich tätig ist. Und als viertes stehen die Buchstaben M, A und K für die Anfangsbuchstaben der drei Gründer. Nur Rado musste einen Buchstaben lassen und wurde so zu Ado, des besseren Verständnisses halber.

Die Hauptaufgabe des Unternehmens ist es, neue Produkte und Dienstleistungen zu entwickeln, die die Nutzer begeistern und dadurch eine nachhaltige Wertschöpfung für ihre Kunden ermöglichen. Dazu werden die Methoden des Lean Startup, Customer Development und Busienss Modell Generation verwendet. Im Vergleich zur klassischen Produktentwicklung geht man mit MAK3it vom ersten Tag an mit den Produktprototypen auf den Markt. Dadurch soll das Marktrisiko für die Produkte und Dienstleitungen minimiert werden. Die Gründer beraten nicht nur im Bereich Prototypenentwicklung sondern auch Entwickeln auch Web- und Mobile Apps. Mit ihrem Angebot sprechen sie besonders Unternehmer und Startups an, die neue Produkte entwickeln oder bereits bestehende Geschäftsmodelle weiterentwickeln möchten.

Wir sind gerne im STARTPLATZ wegen der tollen Menschen ihrem Engagement und ihrer Motivation etwas zu erschaffen!

Der STARTPLATZ war für das junge Team von Anfang an kein unbekanntes Unternehmen. Die drei besuchten anfangs regelmäßig unsere Workshops wie z. B. das Startup Weekend Next Event, und kannten auch schon einige Member. Als dann die Stipendien ausgeschrieben wurden, bewarben sie sich mit einer grandiosen Idee, einem T-Shirt Pitch Projekt und gewannen das Stipendium. Am meisten gefällt den Jungs die entspannte Atmosphäre und die interessanten und motivierten Menschen, die hier im STARTPLATZ sitzen. Außerdem profitieren sie von der großen Hilfsbereitschaft, den wöchentlichen Workshops und Vorträgen, sowie den Networking Möglichkeiten.

Besonders einzigartig macht das Startup, dass es ein interdisziplinäre Team ist, was Projekte von der Business- und Produktseite betreuen kann. Ihre Internationalität nutzen sie um neue Märkte für Ihre Kunden zu erschließen. In der Zukunft möchten die drei ihr Team verstärken, mehr innovative Projekte zu betreuen und eigenen Produkte auf den Markt zu bringen. Ihr Ziel ist es, die Lean Startup Methode in Köln und Umgebung bekannt und den Leuten zugänglicher zu machen. In Köln haben sie das Lean Startup Cologne gegründet, ein Treffpunkt für alle, die Lean Startup kennen lernen möchten oder bereits Erfahrungen auf diesem Gebiet haben. Es werden praktische Tipps und Erlebnisse geteilt sowie Kontakte aufgebaut und gepflegt.

Die drei Gründer veranstalten hier im STARTPLATZ verschiedene Veranstaltungen u. a. wichtige Basics zum Thema Running Lean sowie das Lean Startup Cologne Meetup. Wer direkt Hilfe zum Thema Geschäftsmodellentwicklung benötigt kann Mittwochs von 10 bis 13 Uhr zu ihrer Sprechstunde kommen.

Und was kommt den dreien in den Sinn wenn sie an den STARTPLATZ denken? First home, gemeinsames Wachsen und sich Weiterentwickeln!

 

Wir danken Kamil, Mladen und Rado für das Interview und wünschen alles Gute für die Zukunft!

 

 

 

 

 



Kommende Events

  • Wednesday, 28.07.21, 12:00 - 13:00 Uhr
  • STARTPLATZ, Im Mediapark 5, 50670 Köln
  • Le Wagon

  • Wednesday, 28.07.21, 17:00 - 18:00 Uhr
  • STARTPLATZ, Im Mediapark 5, 50670 Köln

  • Friday, 30.07.21, 12:00 - 13:00 Uhr
  • Remote per zoom call,
  • STARTPLATZ

Neueste Beiträge

Latest tweets

STARTPLATZ