Tipps, um den richtigen VPN-Anbieter zu wählen - STARTPLATZ

Tipps, um den richtigen VPN-Anbieter zu wählen

12. Juli 2022, 10:57 :: Allgemein

Autor: Gastautor

Ein virtuelles privates Netzwerk (VPN) bietet Dir Vorteile wie erhöhte Sicherheit, Verbindungsverschlüsselung und Anonymität. Du kannst es sogar so aussehen lassen, als ob Du Dich von einem anderen geografischen Standort aus verbinden würdest. Viel mehr müssen wir Dir wahrscheinlich nicht sagen. Der nächste Schritt ist die Auswahl eines guten VPN-Anbieters, um all diese Vorteile zu nutzen. Hier erfährst Du die besten Tipps, um auch den besten VPN-Anbieter auszusuchen.

Was ist ein VPN?

Bevor Du Dich für das beste VPN entscheidest, solltest Du genauer wissen, was VPN ist und was Dir eine VPN-Verbindung bringen kann.
Die VPN-Verbindung stellt im Grunde eine sichere Verbindung in einem öffentlich zugänglichen Netzwerk her, zum Beispiel in einem Hotel, einer Universität usw. Dies kann auch für Dein Heimnetzwerk gelten. Und hier wird es interessant, denn dank eines VPN zu Hause schützt Du die Daten, die Du über das Internet austauschst, indem Du sie verschlüsselst, so dass Du Deine Aktivitäten „versteckst“ und anonymer machst. Gleichzeitig bietet es eine zusätzliche Schutzschicht.

Vorteile der Verwendung eines VPN

Hier findest Du eine Zusammenfassung der Vorteile dieser Technologie:

  • Es funktioniert mit dem gesamten Internetverkehr, den Du erzeugst, von jedem Gerät oder jeder Anwendung.
  • Es ist sehr einfach, sich mit dem Netzwerk zu verbinden und die Verbindung zu trennen.
  • Es bietet eine zusätzliche Sicherheit für Deine Internetverbindung, wenn diese verschlüsselt ist.
  • Es gibt keine Daten an Deine ISP weiter und schützt so Deine Privatsphäre.
  • Du kannst die Verbindung fälschen, um den Anschein zu erwecken, dass Du Dich von einem anderen geografischen Standort aus verbindest, und so die von einigen Plattformen vorgenommene Sperrung von Inhalten nach Regionen umgehen.

Seriöses Unternehmen

Recherchiere den Ruf des Unternehmens, bevor Du Dich anmeldest. Schau Dir die rechtlichen Informationen auf der Website des Unternehmens an und überprüfe, ob wirklich ein Unternehmen dahinter steht und wer es ist. Zumindest sollten das Unternehmen auch eine Datenschutzrichtlinie haben.

Andererseits, wenn die Preise übertrieben niedrig sind oder sie unmögliche Angebote machen, sogar auf Lebenszeit… sei vorsichtig! Wenn sie so aggressiv vermarkten müssen, stimmt etwas nicht.

Bewertungen

Dies ist ein weiterer Faktor, um zu wissen, ob das VPN-Unternehmen seriös ist oder nicht. Wie geht es anderen Kunden? Suche nach Bewertungen über das Unternehmen, und lies, was andere Benutzer zu sagen haben. Wenn es viele schlechte Bewertungen gibt, ist das kein gutes Zeichen.

Geschwindigkeit

Achte darauf, dass der ausgewählte VPN-Anbieter über schnelle und leistungsstarke Server verfügt, die Deine Geschwindigkeit nicht einschränken.

Verlässlichkeit

Eines der Dinge, auf die Du achten solltest, ist, dass das VPN oder virtuelle private Netzwerk nicht unter ständigen Ausfallzeiten leidet, die seine ordnungsgemäße Nutzung verhindern.

Prüfe zum Beispiel die Kunden Bewertungen, um sicherzustellen, dass sie keine gesperrten IPs verwenden, da dies den Zugang zu Diensten blockieren kann, die Du nutzt, wie zum Beispiel einen E-Mail-Dienst oder eine staatliche Einrichtung.

Sicherheit

Informiere Dich über die Sicherheitsprotokolle des Unternehmens und darüber, was sie tun, wenn etwas schief geht. Es sind Deine Daten, die auf dem Spiel stehen.

Konnektivität

Hier solltest Du auf die Erreichbarkeit und die Signalstärke achten. Wenn das Signal stark ist, wird die Verbindung stabiler sein.

Datenprüfung

Wenn Du ein Unternehmen hast und VPN für den Internetzugang Deiner Mitarbeiter benötigst, wird diese Funktion sehr nützlich für Dich sein, da Du damit deren Nutzung überprüfen kannst. Es kann Dir dabei helfen, den Verlust vertraulicher Informationen zu verhindern und eine Aufzeichnung für eventuelle rechtliche Probleme zu führen.

Verschlüsselung

Ein hochwertiges Verschlüsselungsprotokoll erhöht Deine Sicherheit und Privatsphäre bei der Nutzung des VPNs und schützt Deine Daten.

Wie Du weißt, ob Dein VPN richtig funktioniert

Leider sind nicht alle VPN-Server gleich sicher. Obwohl Du inzwischen wissen sollten, wie Du einen zuverlässigen VPN-Anbieter auswählen kannst, erfährst Du hier, wie Du überprüfen kannst, ob Dein Server richtig eingerichtet ist.

Die Internet-Zugangs-IP

Du kannst dies überprüfen, indem Du nach „Wie lautet meine IP“ googelst und sie mit der des VPNs vergleichen. Wenn sie dieselbe ist, ist das ein gutes Zeichen.

Fazit

Es gibt viele Optionen, wenn es darum geht, einen VPN-Anbieter zu nutzen. Jetzt hast Du die Kriterien, um Dich für die zuverlässigste Option zu entscheiden, die eine gute Leistung garantiert und alle Deine Bedingungen erfüllt.


Kommende Events

  • Tuesday, 27.09.22, 10:00 - 11:00 Uhr
  • STARTPLATZ, Im Mediapark 5, 50670 Köln
  • Florian Mrosek, Greta Haselmann

  • Wednesday, 05.10.22, 15:30 - 17:00 Uhr
  • STARTPLATZ, Im Mediapark 5, 50670 Köln
  • Erdinç Koç

  • Thursday, 06.10.22, 18:00 - 20:00 Uhr
  • STARTPLATZ, Im Mediapark 5, 50670 Köln
  • Guido Brock

Neueste Beiträge

Latest tweets

STARTPLATZ