Das war die New Work Week 2018

31. Oktober 2018, 10:52 :: Aktuelle Trends | Allgemein | Veranstaltungen

Autor: Laura Brommer

Eine Woche, über 20 Einzelveranstaltungen, rund 35 Top Speaker: Das war die zweite New Work Week vom 8. – 13. Oktober 2018 in Düsseldorf, bei der sich sechs Tage lang alles um die Arbeitswelt der Zukunft drehte. Im Fokus der ausverkauften Workshops und Vorträge standen Zukunftstrends im Bereich HR-Tech, Agiles Arbeiten und die Erarbeitung konkreter Lösungsansätze, um begehrte Fachkräfte nicht nur zu finden, sondern auch zu halten und Teamarbeit effizienter zu gestalten. Düsseldorfer Vorzeigeunternehmen wie Sipgate, METRO und L’Oréal Deutschland luden in ihre Räumlichkeiten ein, um den Teilnehmer New Work Ansätze praktisch näherzubringen. Weitere Kooperationspartner waren Canon Deutschland GmbH, Jobsens.ai (powered by Stepstone), MAERA und viele mehr.


 

Kulturwandel als zentraler Faktor von New Work

 

Rund 60 Teilnehmer füllten am Donnerstag, den 11. Oktober 2018 den Saal des METRO Trainingscenters in Düsseldorf und lauschten den inspirierenden Vorträgen zehn hochkarätiger Speaker und New Work Experten. Damit markierte die New Work Konferenz den Höhepunkt einer spannenden Woche, bei der in interaktiven Veranstaltungsformaten Lösungsansätze und Denkweisen einer neuen Arbeitswelt erarbeitet wurden.

 


 

Radical Collaboration: Das Geheimnis konstruktiver Zusammenarbeit

 

Direkt am ersten Tag der New Work Week 2018 ging es interaktiv zu: Beim Radical Collaboration Workshop von Protostart drehte sich alles um das sinnvolle Lösen von Konflikten und gute Zusammenarbeit in Teams. Vorreiter des Konzeptes ist James W. Tamm. Zwar ist das Konzept bereits deutlich älter als der aktuelle New Work Trend, besitzt aber dennoch eine hohe Aktualität in der heutigen Arbeitswelt.

 

L’Oréal gewährt bei New Work Week in Düsseldorf exklusive Einblicke in neue Deutschlandzentrale

 

L’Oréal: Ein Weltkonzern, der als Paradebeispiel dafür gilt, wie die Zukunft des Arbeitens aussehen kann. Denn vergangenes Jahr hieß es für den Kosmetikriesen: Zeit für Veränderung. Und so wurde im Dezember 2017 das neue Bürogebäude am Düsseldorfer Kennedydamm bezogen. Rund 30 Besucher hatten vergangene Woche im Rahmen der New Work Week die Chance, einen exklusiven Einblick in die neuen Räumlichkeiten der Zentrale des Kosmetik-Weltmarktführers in Düsseldorf zu erhaschen.

 

Pen & Paper Hackathon: Gamification in Recruitment und Employer Branding

 

Der erste spannende Tag der New Work Week 2018 startete mit dem Pen & Paper Hackathon: Gamification in Recruitment & Employer Branding. Der Hackathon beschäftigte sich mit einer zentralen Frage. Wie kommen wir an die richtigen Talente für unser Unternehmen?

 


 

New Work Week 2018 – Sipgate Tour

 

Bei einer Themenwoche, die sich rund um neue Arbeitswelten und New Work dreht, darf eine Tour beim Düsseldorfer Vorzeigeunternehmen Sipgate nicht fehlen. Axel nahm sich viel Zeit, um den Teilnehmern die Arbeitsweisen von Sipgate näherzubringen und alles zu zeigen. Und zu sehen gab es viel, denn obwohl Sipgate als Anbieter von Voice-over-IP-Telefonie eine reine „Digitalbutze“ ist, fällt auf: Ganz analog klebt hier alles voll mit bunten Zetteln, meist auf übergroßen Boards.

 


 

Was hat Agilität mit New Work zutun? – Agile Methoden außerhalb der IT

 

Agile Methoden stehen für Transparenz und Flexibilität und gehen längst nicht nur Hand in Hand mit der IT, sondern finden heute in jeglichen Branchen Anwendung. Nach dem Mantra „Wir machen agil“ gab MAERA im Rahmen der New Work Week 2018 einen Einblick in Agile Methoden außerhalb der IT und brachte den Teilnehmern des Workshops näher, wie sie die einzelnen Methoden praktisch in ihren Arbeitsalltag integrieren können.

 

Rapid Design® – Wie man in kurzer Zeit seine Geschäftsidee erprobt

 

Der letzte Workshop zum Thema Rapid Design® fand am Freitagnachmittag im Design Thinking Raum des Startplatzes Düsseldorf statt und wie der Name schon sagt, wurde es noch einmal spannend. Hamidreza Hosseini von Ecodynamics präsentierte unseren Teilnehmern Rapid Design®, eine Methode, mit der man Geschäftsideen und Startups schnell am Markt erproben kann.

 

Programmieren für die ganze Familie: Recap Family Coding Day

 

Einen Familientag der besonderen Art durften 20 Kinder und deren Eltern am Samstag, den 13. Oktober im STARTPLATZ Düsseldorf beim Family Coding Day in Kooperation mit der SmartNinja Coding School und dem Startup codiviti aus Köln verbringen. An der Seite von qualifizierten Coaches wurde im Rahmen der New Work Week in Düsseldorf fleißig getüftelt, gebastelt und programmiert.

 

Die Präsentationen der New Work Week #2

 

Eine Woche, über 20 Veranstaltungen, über 35 Top Speaker mit ausverkauften Workshops und Vorträgen: Das war die zweite New Work Week vom 8. – 13. Oktober 2018 in Düsseldorf, bei der sich sechs Tage lang alles um die Arbeitswelt der Zukunft drehte. Hier findet ihr die Präsentationen der New Work Week 2018, die uns die Referenten zur Verfügung gestellt haben (zum Download verfügbar bis 13. November 2018).

 

Komplette Bildergalerie der New Work Week #2 auf Facebook

 

Auf unserer Facebook-Seite findet ihr alle Bilder und Eindrücke der New Work Week 2018 in Düsseldorf. Schaut gern vorbei und stöbert durch unsere Fotogalerie!

Ein großer Dank geht an unseren Hausfotografen Manor Lux, der mit seinen großartigen Bildern die schönsten Eindrücke und Highlights der New Work Week #2 eingefangen hat! Schaut unbedingt auf seiner Website vorbei!

 


Das Video zum Rückblick der New Work Week #2 auf YouTube

 

Auf unserer YouTube-Seite findet ihr das Rückblick Video zur New Work Week 2018 in Düsseldorf. Schaut gern vorbei!



Kommende Events

  • Monday, 19.11.18, 12:30 - 14:30 Uhr
  • STARTPLATZ, Im Mediapark 5, 50670 Köln

  • Monday, 19.11.18, 15:00 - 17:00 Uhr
  • STARTPLATZ, Im Mediapark 5, 50670 Köln
  • #Köln #Partner-Event #Onlinemarketing

  • Monday, 19.11.18, 17:30 - 19:30 Uhr
  • STARTPLATZ, Im Mediapark 5, 50670 Köln

Neueste Beiträge

Latest tweets

STARTPLATZ